Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. » Mehr Informationen x
Artikel 3 VON 3
Bayton, Ross / Maughan, Simon

Pflanzenfamilien

Select

Was jeder Gärtner wissen sollte

ISBN: 978-3-258-08058-1

1. Auflage 2018
224 Seiten, durchgehend farbige Illustrationen
gebunden, 17,3 x 23,5 cm, 718 g
Haupt Verlag
CHF 37.00 (UVP) / EUR 29.90 (D) / EUR 30.80 (A)

Verständliche und spannende Einführung in ein botanisches Thema, das auch für Gärtnerinnen und Gärtner wichtig ist.

Reich bebildert und bibliophil aufgemacht – ein wunderbares Nachschlage- und Lesebuch.

Über 70 Pflanzenfamilien: welche Pflanzen passen zusammen?

Zu wissen, zu welcher Pflanzenfamilie die einzelne Art gehört, kann für den Erfolg im Garten sehr hilfreich sein. Denn wer beispielsweise sauren Boden hat und weiß, dass Rhododendren darauf gedeihen, kann bedenkenlos auch andere Arten aus der Familie der Ericaceae pflanzen, etwa Heidekraut, Lorbeerrose oder Heidelbeeren. Und optisch harmonieren die Angehörigen einer Familie oft besonders gut, weil sie gemeinsame Merkmale besitzen.

Dieses Buch führt in die Vielfalt der Pflanzenfamilien ein, erklärt das Verwandtschaftssystem und die fürs Erkennen der Zugehörigkeit wichtigen Merkmale.
Über 70 Pflanzenfamilien, die fürs Gärtnern besonders interessant sind, werden vorgestellt. Reich bebildert mit schönen Illustrationen und Detailzeichnungen vermittelt dieses Buch nicht nur spannendes Wissen, sondern lässt uns auch staunen über den Reichtum und die Schönheit der Pflanzenwelt.


Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Buch? Schreiben Sie uns.
«Die zahlreichen Illustrationen machen das Buch zu einem schönen Geschenk.»
Landlust

«In diesem Buch kann man als Amateur regelrecht versinken - einmal, weil man staunt über die unglaubliche Vielfalt und weil zumindest ich hingerissen war von der Akribie, von dem feinen knappen britischen Humor und Stil, den Bayton und Maughan an den Tag legen.»
Alf Haubitz, Hr2 Kultur

«So ein Buch wünscht man sich in der Lehrausbildung, sowohl als Auszubildender, aber auch als Ausbilder. Perfekt!»
Neue Landschaft

«Reich bebildert vermittelt das Buch viel Wissen und lässt uns über die Schönheit der Pflanzen staunen.»
Landliebe

«Ein mit wunderschönen Zeichnungen bebildertes Nachschlagewerk für jeden Freizeit-Botaniker.»
Gartenradio.fm

Ross Bayton
Ross Bayton studierte Pflanzenwissenschaften und promovierte zur Taxonomie der Palmengewächse. Er war als Herausgeber der BBC Gardener’s World tätig und ist heute Kurator einer bedeutenden Sukkulentensammlung in England.

Simon Maughan
Simon Maughan studierte Pflanzenwissenschaften an der Universität von Edinburgh. Seit über 25 Jahren baut er sein Wissen über Botanik und seine praktischen Kenntnisse beim Gärtnern mit Leidenschaft aus. Er ist Autor von mehreren Sachbüchern zu botanischen und gärtnerischen Themen und war für über zwölf Jahre als Herausgeber für die "Royal Horticultural Society" RHS tätig.

Artikel bewerten

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Kristall schreibt: 25.05.2019
Klappentext:
„Über 70 Pflanzenfamilien: welche Pflanzen passen zusammen?
Zu wissen, zu welcher Pflanzenfamilie die einzelne Art gehört, kann für den Erfolg im Garten sehr hilfreich sein. Denn wer beispielsweise sauren Boden hat und weiß, dass Rhododendren darauf gedeihen, kann bedenkenlos auch andere Arten aus der Familie der Ericaceae pflanzen, etwa Heidekraut, Lorbeerrose oder Heidelbeeren. Und optisch harmonieren die Angehörigen einer Familie oft besonders gut, weil sie gemeinsame Merkmale besitzen.“
Ross Bayton und Simon Maughan haben mit ihrem Buch „Pflanzenfamilien“ ein wunderbares Nachschlage- und Wissenswerk geschaffen. Die beiden Autoren erklären sehr sachlich und faszinirend die Vielfalt der Pflanzenfamilien. Es ist unglaublich welch große Verwandtschaften alle Pflanzen so hegen. Dieses Buch ist wie ein intimer Blick in den persönlichen Stammbaum. Ich muss gestehen, so viele „Erleuchtungen“ wie in diesem Buch, hatte ich in keinem anderen Sachbuch zu diesem Thema. Warum? Weil die Erklärweise und die traumhaft schönen Zeichnungen eine sehr harmonische Symbiose miteinander eingehen. Das Buch ist nicht nur unheimlich geschmackvoll von der Optik sondern auch ein echtes Juwel in Sachen Wissen. Die beiden Autoren erläutern 70 Pflanzenfamilien, die wir alle irgendwie kennen, im Garten besitzen oder die uns mal durch nicht gerechte Pflege im Garten leider eingegangen sind. Große Fragezeichen die der Gärtner hat, werden hier beantwortet. Viele Pflanzen erscheinen in einem anderen Licht und man selbst kann mit einem Wissen glänzen wo andere nur staunen können. Ein weiteres Highlight ist die gesamte Aufmachung des Buches! Der Einband ist Leinen, die Zeichnungen sind alles botanische Zeichnungen aus längst vergangenen Tagen, die Seitendicke ist hervorragend zum blättern und das rote Lesebändchen ein sehr stilvoller Begleiter durch das gesamte Buch. Kurzum - perfekter geht ein Buch nicht! Ich bin schwer beeindruckt und werde es wie einen Schatz in Ehren halten, denn das Wissen was hier behandelt wird, ist nicht vergänglich! Solche Bücher sind einfach wow!

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten