Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. » Mehr Informationen x
Kreuer, Ulrike

Gartengestaltung für Menschen mit Demenz

Select

Ein Praxisbuch für den Alltag

ISBN: 978-3-258-08188-5

1. Auflage 2020
192 Seiten, ca. 80 Illustrationen und Farbfotos
kartoniert, 15,5 x 22,5 cm, 474 g
Haupt Verlag
CHF 37.00 (UVP) / EUR 29.90 (D) / EUR 30.80 (A)

Der praxiserprobte Ratgeber für die Gartenplanung für und mit Menschen mit Demenz.
Tipps für die häusliche Betreuung und für Seniorenheime.
So können Demenzgärten als Schutz- und Orientierungsräume genutzt werden.

Ein Garten ist ein Schutzraum, er gibt Orientierung. Mit altbekannten Blumen und Kräutern wirft er Anker aus, die Menschen mit Demenz wiedererkennen - er spielt mit den Sinnen und lässt Erinnerungen an längst Vergangenes wach werden.
Ulrike Kreuer zeigt anhand ihrer Erfahrungen in Alters- und Pflegeheimen, worauf bei der Gestaltung von Gärten geachtet werden sollte und wie Tätigkeiten im Garten im alltäglichen Leben von Menschen mit einer Demenzerkrankung verankert werden können.

Dieses Buch stärkt gute Seniorenheime und liefert Ratschläge, damit Natur und Garten auch in der häuslichen Betreuung ihren Platz finden.


Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Buch? Schreiben Sie uns.
«Wie Menschen mit Demenz in die Gartenarbeit einbezogen werden und welche vielfältigen Kompetenzen dabei zum Vorschein kommen können, erfährt man ganz nebenbei aus den Erzählungen über die gemeinsamen Erlebnisse der Autorin mit den Beteiligten in diesen Projektwochen.»
Alzheimer Info

Ulrike Kreuer
Ulrike Kreuer ist Gartenbauingenieurin und Gartentherapeutin mit viel Erfahrung. Seit 2003 plant und gestaltet sie Gärten für Seniorinnen und Senioren und Menschen mit Demenz. Sie veröffentlicht regelmäßig Texte in Fachzeitschriften und hat 2005 eine Auszeichnung für Dienstleistungen für das Alter im Rahmen des Innovationspreises NRW erhalten.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten