Sommerblumen am Wegesrand

Die meisten Blumen, die wir im jetzt am Wegesrand finden, gehören zu anderen Arten als die Pflanzen, die im Frühling geblüht haben. Aber das tut der Farbenpracht und Formenvielfalt keinen Abbruch: rote, blaue, gelbe, weiße Blüten – auf langen oder kurzen Stängeln – in doldigen Blütenständen oder als Einzelblüten.

 

Weiterlesen >



Fotosafari am Stadtrand

Efeu, Farne, Moose – aber auch Pflanzen, die aus Mauer- und Pflasterritzen wachsen oder (von wem wohl?) angeknabbert wurden – sind mir auf einem kurzen Mittagsspaziergang am Stadtrand begegnet:

 

Überall auf Spaziergängen – auf dem Land und auch in der Stadt – können wir Pflanzen und Tieren begegnen. Mit über 700 Farbfotos animiert das Buch «Natur am Wegesrand», mit offenen Augen spazieren zu gehen und die Pflanzen- und Tierwelt am Wegesrand zu entdecken.

Alle Fotos © Gabi Bortot