Buchvernissage «Sprachkompass Landschaft und Umwelt»

Beißen Sie lieber in einen Apfel oder in ein Agrarprodukt? Ruhen Sie sich lieber auf einer Wiese aus oder auf einer Erholungsfläche? Genießen Sie lieber eine Aussicht oder eine Landschaftsdienstleistung?

Sprache ist weit mehr als ein Kommunikationsmittel. Sie entscheidet mit darüber, wie wir über Natur und Landschaft denken und beeinflusst so auch unser Handeln. Hugo Caviola, Andreas Kläy und Hans Weiss zeigen in «Sprachkompass Landschaft und Umwelt» auf, was zentrale Begriffe in der Sprache über Natur und Landschaft sichtbar machen und welche blinden Flecken sie mit sich führen. Weiterlesen >



Ein Jahr am Rhein

Im Zusammenhang mit meinem neusten Werk «Natur und Landschaften von Zürich und Schaffhausen» wurde ich gefragt, welches denn mein Lieblingsort in diesem Gebiet sei. Müsste ich mich – ungern – auf nur einen beschränken, fiele die Wahl auf den Rhein. Wechselnden Stimmungen, Wasserphänomenen, Pflanzen und Lebewesen spüre ich mit der Kamera im Lauf der Jahreszeiten nach. Als passionierter Naturfotograf habe ich mit Eglisau einen privilegierten Wohnort direkt am Ufer.

Weiterlesen >



«Geschichte der Landschaft in der Schweiz» – Buchvorstellung und Gespräch

IMG_0574Der Zustand der Schweizer Landschaft verändert sich stetig – früher durch die Macht der Natur, heute hinterlässt der Mensch selbst immer mehr seine Spuren. Doch wie genau hat sich die Landschaft in der Schweiz in den letzten 20’000 Jahren gewandelt? Weiterlesen >