Faksimile oder Neuausgabe? Der Spezialfall «Werners Nomenklatur der Farben»

Unsere Ausgabe (links) und die englische Faksimile-Ausgabe (rechts).

«Werners Nomenklatur der Farben» ist nicht nur bezüglich seiner Geschichte und der Ästhetik ein besonderes Buch, sondern stellt auch im deutschen Buchmarkt eher einen Ausnahmefall dar: Es ist halb Faksimile, halb Neuausgabe – von der Anmutung sieht das Buch aus wie der Reprint einer alten Ausgabe, die es in deutscher Sprache aber gar nie gab. Die englische Originalausgabe erschien 1814 und wurde als Faksimile im Frühjahr 2018 vom Natural History Museum London herausgegeben. Weiterlesen >



Färben mit Pflanzen – eine Spurensuche im Garten

Naturfarbstoffe haben einen ganz besonderen Charme: Ihre zarten Schattierungen und blassen Farbtöne harmonieren perfekt miteinander! Und da man mit Naturmaterial arbeitet, sind die Ergebnisse immer wieder anders und überraschend. Abigail Booth gibt in ihrem Buch «wild gefärbt» ihre Liebe zum Färben mit Pflanzen weiter und animiert mit wunderschönen Bildern zum Nachmachen.

Abbildung aus «wild gefärbt». Foto: Dean Hearne

Auch wenn ich noch kein konkretes Färbeprojekt plane, habe ich mich einmal in unserem Garten nach passenden Färberpflanzen umgesehen. Und ich wurde fündig!

Weiterlesen >