Haupt stellt sich vor – Andrea Keller

Wir fragen, unsere Mitarbeitenden antworten

Andrea Keller ist seit ihrer Lehre der Haupt Buchhandlung treu geblieben. Die Gründe dafür sind vielseitig, wie auch die Arbeit als Buchhändlerin.

Mitarbeiterporträt ke (6)

© Andrea Keller

Wie bist du zur Haupt Buchhandlung  gekommen?

Vor Jahren, auf der Lehrstellensuche.

Was sind deine Aufgaben in der Haupt Buchhandlung? Was bereitet dir Freude am Buchhändlerin-Dasein?

Das Reizvolle am buchhändlerischen Alltag ist seine Vielseitigkeit. Eine vielseitige Arbeit, die sich einerseits durch den direkten Kontakt mit den Kunden ergibt, andererseits in Bezug auf alle gelesenen und ungelesenen Bücher. Immer wieder kommt man mit interessanten Menschen und Themen in Berührung. Aus dem enormen Angebot an Neuerscheinungen gilt es jeweils eine entsprechende Auswahl für unsere Kunden zu treffen. Findet dann der Kunde das gewünschte Buch, zur richtigen Zeit, in der richtigen Menge und verlässt damit zufrieden den Laden, dann ist dies auch für mich, als Buchhändlerin, jeweils ein zufriedenstellender Moment. Weiterlesen >

Voll ekliger Gast im Hause Haupt

Die Tierwelt ist bei uns im Hause Haupt allgegenwärtig, nicht nur als Verlag für Naturbücher. Regelmäßig bringen zwei unserer Mitarbeiterinnen ihre Hunde mit ins Büro. Die Bürohunde sind erwünscht. Es gibt aber auch Lebewesen, die nicht ganz so freudig aufgenommen werden. So passiert heute:

Weiterlesen >

Bind it yourself!

IMG_0743

Wir haben uns den Titel «Bind it yourself» zu Herzen genommen und selber kleine Büchlein, Hefte und Mappen gebunden. Kolleginnen und Kollegen aus der Buchhandlung, dem Lektorat, der Herstellung, dem Sekretariat und aus dem Marketing haben die verschiedenen Techniken aus «Bind it yourself» ausprobiert. Ob mit Gummibändern, Bindung nur durch Papier und Karton oder Fadenheftung – entstanden sind ganz unterschiedliche Einzelstücke.

Weiterlesen >

Rössli Hü

Rössli Hüü 003

Bei jeder Witterung und Jahreszeit steht unser Schaukelpferd vor der Buchhandlung Haupt. Kleine und grössere Kinder freuen sich seit Jahrzehnten über einen kurzen oder längeren Ritt durch die Länggasse.

Nachtrag: Die Kindbuchklasser «Das Rösslein Hü» und Dackel «Fridolin» werden wieder aufgelegt. Mehr dazu: http://www.aargauerzeitung.ch/kultur/das-roesslein-hue-und-dackel-fridolin-gehen-wieder-auf-reisen-129373935

Weiterlesen >