Bunte Bücher auf Tour: Die Gewinner_innen

Diese Woche geht eine «buchintensive» und bunte Blog-Tour zu Ende.

Wir danken herzlich den teilnehmenden Bloggerinnen, die «Bunte Bücher» von Michaela Müller auf ihren Blogs präsentiert, besprochen und Projekte daraus nachgestaltet haben.

Nicht nur die Blog-Tour ist auf große Resonanz gestoßen, sondern auch unsere Buchverlosung. Und so durften wir aus rund 150 Teilnehmenden die Gewinnerinnen und Gewinner küren, die sich nun über ein Exemplar von Michaela Müllers «Bunte Bücher» freuen dürfen. Weiterlesen >



Halbzeit: Bunte Bücher auf Tour

Bereits mehr als die Hälfte unserer eingeladenen Bloggerinnen haben das Buch «Bunte Bücher» von Michaela Müller auf ihren Blogs vorgestellt. Viele tolle Berichte und Besprechungen sind dabei entstanden und einige Bloggerinnen hat es so sehr unter den Fingernägeln gejuckt, dass sie sogleich loslegen mussten.

Weiterlesen >

 

MINIATURES – BUCH UND FORM

Der Name ist Programm: MINIATURES. Klein und wirkungsvoll sind die Papierobjekte, die das Kollektiv BUCH UND FORM in einer Ausstellung in der Haupt Buchhandlung präsentiert.

Weiterlesen >



Bunte Bücher auf Tour

Muster drucken und Bücher binden: Das sind die beiden Leidenschaften von Michaela Müller. Unter ihrem Künstlernamen Müllerin Art zaubert sie aus einfachen Objekten wunderschöne, stimmige Muster und verarbeitet diese zu hübsch gebundenen Büchern.

In ihrem neuen Buch «Bunte Bücher» zeigt sie, wie man von Grund auf sein eigenes Buch gestaltet: vom selber entworfenen und gestempelten Muster bis zur Bindung des Buches. Dabei erklärt sie verschiedene Druckverfahren wie beispielsweise Stempel, Schablonen- und Siebdruck und stellt unterschiedliche Buchbindetechniken wie Japanische und Koptische Bindung vor.

Weiterlesen >



Bind it yourself!

IMG_0743

Wir haben uns den Titel «Bind it yourself» zu Herzen genommen und selber kleine Büchlein, Hefte und Mappen gebunden. Kolleginnen und Kollegen aus der Buchhandlung, dem Lektorat, der Herstellung, dem Sekretariat und aus dem Marketing haben die verschiedenen Techniken aus «Bind it yourself» ausprobiert. Ob mit Gummibändern, Bindung nur durch Papier und Karton oder Fadenheftung – entstanden sind ganz unterschiedliche Einzelstücke.

Weiterlesen >