„Mein ungezähmter Garten“ ist eines der Top-5-Gartenbücher 2018

Gewinner und Jury des DGG-Gartenbuchpreises 2018, © DGG

Erneut hat ein Buch aus dem Haupt Verlag einen bedeutenden Gartenbuchpreis gewonnen. „Mein ungezähmter Garten“ von Norbert Griebl wurde von der DGG (Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V.) als eines der Top-5-Gartenbücher 2018 ausgezeichnet. Die Preise wurden am Freitag, 19. März 2018, auf der Leipziger Buchmesse verliehen. Frank Heins, Leiter Marketing & Vertrieb des Haupt Verlags, nahm den Preis auf der Kulturbühne des Mitteldeutschen Rundfunks MDR auch im Namen des Autors Norbert Griebl entgegen.

In der Laudatio von Jury-Präsident Prof. Dr. Steffen Wittkowske für „Mein ungezähmter Garten“ hieß es:

„… ein empfehlenswertes Fachbuch, basierend auf langjähriger Erfahrung des Autors im Umgang mit den schönen Wilden. Das Format handlich, die Dokumentation ansprechend, der Preis erschwinglich. Ein Buch, welches Privatpersonen Freude bereitet und für Bibliotheken eine fachliche Bereicherung darstellt.“

Prof. Dr. Steffen Wittkowske, Jury-Präsident, und Frank Heins, Haupt Verlag, © DGG

In Anerkennung und Würdigung besonderer literarischer Leistungen auf dem Gebiet des Gartenbaus und der Gartenkultur stiftet die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft seit 1957 den DGG-Buchpreis. Der nach der Wiedergründung der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft im Jahre 1955 amtierende Präsident Graf Lennart Bernadotte, Insel Mainau, hatte angeregt, in vielfältiger Weise auf seinen Leitgedanken „Gärtnern um des Menschen willen“ aufmerksam zu machen. Der DGG-Buchpreis ist als Auszeichnung für Autoren gedacht, die durch ihre Veröffentlichungen in der Lage sind, den Menschen deutlich zu machen, daß Pflanze, Garten, Landschaft und Mensch eine unteilbare Einheit bilden.

Der DGG-Buchpreis soll Belange des Gartenbaus, der Gartenkultur und der Gartenkunst bewußt machen, gärtnerisches Wissen und Können verbreiten, den Umgang mit Pflanze, Garten, Landschaft und Natur verstärken und den schriftstellerischen Einsatz finanziell unterstützen.

Hier geht es zur Webseite der DGG



Drei Auszeichnungen für den Haupt Verlag beim Deutschen Gartenbuchpreis

Bei der Verleihung des diesjährigen Deutschen Gartenbuchpreises gestern Abend auf Schloss Dennenlohe durfte unsere Programmleiterin Regine Balmer gleich drei Preise entgegennehmen.

Weiterlesen >



«Der Wurm, mein bester Freund» ausgezeichnet

EMYS Sachbuchpreis 2015_Leipzig

Ulrike Plessow (links) von BUCH CONTACT nimmt im Namen des Haupt Verlags die Auszeichnung von Marion Mattekat, Direktorin SLB im Bildungsforum Potsdam, entgegen. Foto: proWissen Potsdam e.V.

Auf der Leipziger Buchmesse wurden gestern der Jahres-EMYS 2015 und die Monatspreisträger ausgezeichnet. Der Haupt Verlag war mit «Der Wurm, mein bester Freund» von Ben Raskin und «50 Tiere, die unsere Welt veränderten» von Eric Chaline gleich zweimal unter den Monatspreisträgern und erhielt für «Der Wurm, mein bester Freund» nun sogar die Jahresauszeichnung. Weiterlesen >