Wasserbirne, Gelbmöstler & Co.

Es ist Apfel- und Birnenzeit! Und das heißt auch «Mostzeit».*

Die Bohnapfelbäume tragen dieses Jahr fast keine Früchte.

Der Frost in diesem Frühling machte uns jedoch einen Strich durch unsere Mostpläne. Es gibt dieses Jahr in der ganzen Schweiz viel weniger Äpfel als in anderen Jahren. Auch auf unserem Hof fällt die Apfelernte sehr gering aus und wir pressen deshalb dieses Jahr unseren Kernobstsaft nicht nach dem bewährten Rezept, sondern mit einem viel höheren Anteil Birnensaft. Der schmeckt zwar anders, aber auch gut! Interessant sind auch sortenreine Birnensäfte – hier schmeckt man die Unterschiede der einzelnen Früchte besonders gut heraus. Weiterlesen >