Sie sind hier: / Magazin / Natur


Die neuen Postkartenbücher sind da! – Verlosung

Nun ist es soweit: Heute erscheinen die neuen Postkartenbücher!

Das «Flora amabilis»-Postkartenbuch glänzt durch die wunderschönen Pflanzenporträts von Denise Sonney aus dem preisgekrönten Buch. Im «Schmetterlinge»-Postkartenbuch bestechen die außergewöhnlichen Illustrationen des mehrfach ausgezeichneten Künstlers Johann Brandstetters und führen die Schönheit der farbigen und prächtigen Schmetterlinge vor Augen.

Wir wollen unsere Freude über die weiteren schönen Ausgaben mit Ihnen teilen und verlosen deshalb zehn Exemplare der Edition Postkartenbücher.

Verlosung

Verschicken Sie leidenschaftlich Postkarten und möchten auch gerne ein solches Schmuckstück an Postkarten zu Hause haben? Dann nehmen Sie an unserer Verlosung teil.
Unter allen Teilnehmenden verlosen wir zehn Postkartenbücher, je fünf Exemplare des «Flora amabilis» und «Schmetterlinge».

Schreiben Sie einen Kommentar unter diesen Beitrag und beantworten Sie eine der Fragen:

Die Antworten müssen nicht zwingend richtig sein. Wir sind gespannt auf Ihre Kreationen.

1. Wie könnte dieser prächtige Schmetterling genannt werden? 

Als kleiner Tipp: Der Schmetterling trägt den Namen eines berühmten deutschen Dichters.

© Johann Brandstetter

 

2. Welche Pflanze zeigt diese Illustration?

© Denise Sonney

Als kleiner Tipp: Die Blume trägt ein reizendes Musikinstrument im Namen. 

Beantworten Sie eine der Fragen und nehmen Sie so an der Verlosung teil.


Die Gewinnerinnen und Gewinner werden von uns schriftlich benachrichtigt. Erhalten wir innerhalb einer Woche keine Rückmeldung, behalten wir uns vor, den Gewinn neu auszulosen.

Teilnahmebedingungen:
Jede Person darf nur einmal teilnehmen. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss: 21. Juli 2019 um 23.59 Uhr.


 BuchcoverBuchcover



56 Gedanken zu „Die neuen Postkartenbücher sind da! – Verlosung

  1. Ich würde den Schmetterling ja „blaues Wunder“ taufen ;-)
    Die Blume ist eine Glockenblume.

  2. Schillerfaltet und Campanula alpina, die Alpenglockenblume

  3. Da können nur der schöne Schillerfalter und die Glockenblume illustriert worden sein.
    Das sind wieder wunderschöne Postkartenbücher, die Lust auf mehr machen! Da ich immer gerne Postkarten versende versuche ich sehr gerne mein Glück!

  4. Eine Glockenblume! 🙂
    So ein Postkartenbuch könnte ich sehr gut gebrauchen, da würden sich auch meine Brieffreundinnen freuen…

  5. Dank den Hinweisen würde ich auch auf Schillerfalter und Glockenblumen tippen :-)

  6. Ich würde den Schmetterling Vollmond-Schmetterling nennen, oder Mondnacht, Sternennacht oder Sommernachtsfalter, obwohl es natürlich der grosse Schiller-Falter ist (Internet sei dank). Ich habe noch nie so einen Falter gesehen – leider.
    Und die Blume ist eine Glockenblume, oder ganz schön Bergglockenblume. Viel feiner als jene, die man in den Läden kaufen kann.

  7. Den Schmetterling würde ich den Hessefalter nennen. Denn Hesse hat ein Gedicht mit einem blauen falter geschrieben
    Die Blume ist eine Campanula, auf deutsch Glockenblume. Ich habe viele varietäten im Garten.
    Und ich liebe es schöne Postkarten an Freunde zu verschicken

  8. Hallo,
    der Schmetterling ist ein Schillerfalter. Wir hatten mal eine ganz besondere Begegnung mit einem gehabt 💗.
    Die Blume ist eine Glockenblume.

  9. Die Blume ist eine Glockenblume, ich liebe den englischen Namen: Foxglove.

    Mit Schmetterlingen kenne ich mich nicht aus, deshalb nenne ich ihn den romantischen Flatterer.

  10. Ich schreibe immer wieder Postkarten. Daher versuche ich mein Glück mit dem Schillerfalter und der Glockenblume!

  11. Ja, ein Schillerfalter würde passen und die Glockenblume ist auch ganz bezaubernd getroffen👍 danke für das tolle Gewinnspiel! Ich würde mich riesig freuen bei den Gewinnern dabei zu sein 🙌 Liebe Grüße

  12. Da hat sich der SCHILLERfalter aus dem Schmetterlings-Postkartenbuch doch tatsächlich heimlich zur GLOCKENblume aufgemacht… welch schöne Illustrationen wohl noch auf einen warten? Ich lasse mich gerne überraschen!

  13. Der Schmetterling ist der große Schillerfalter. Bei der Abbildung der Blume habe ich zuerst an Enzian gedacht, aber es wird wohl die Glockenblume sein.
    Das sind wunderschöne Zeichnungen.

  14. Schillerfalter und blaue Glockenblume!
    Ich würde mich auch riesig über eins der Postkartensets freuen!

  15. Schillerfalter und Glockenblume…
    Ich liebe 🦋 …
    Tolles Gewinnspiel…

  16. Mir würde Novalis-Falter sehr gefallen,weil ich bei diesem tollen BLAU an die Suche nach der blauen Blume denke

  17. Glockenblume und Schillerfalter
    Würde mich über das Schmetterlingbuch für meine Enkelin freuen…sie liebt nämlich…Ming…🤣🤣👍

  18. Ihr habt da den wunderschönen Schillerfalter.
    Ob er auch die Glocken Lumen mag?
    .
    Euer postkartenbuch ist Mega schön.
    Und nach meinem Ausflug nach klütz ins Schmetterlingshaus……………… I love Schmetterlinge

  19. Schillerfalter (ich würde ihn tiefblauschillernder Falter nennen)
    Glockenblume (ich würde sie hellblauläutende Blume nennen)

  20. Ein Schillerfalter flattert schillernd zur blauen Glockenblume mit glockenhellem Blau.

  21. Der wundervolle Schmetterling könnte den Namen blau-weißer Auenfalter tragen, der Nektar in den kleinen und großen Wald und Wiesenblumen sammelt.

    Auf den 2. Bild sind blaue Glockenblumen – oder wie meine Großmutter immer sagte: zarte Himmelsglöckchen. Sie erzählte uns Kindern, dass sie nur einmal läuten – beim Aufblühen. Doch für das menschliche Ohr bleibt der Glöckchenklang verborgen…

  22. Blauer Schwebling, taumelnd im Glück.

    Zimbeln, glockenhell, steinbrechend

  23. Glockenblume
    Schillerfalter

    Beide schillern in wunderschönem glockenklaren Blau. 😉

  24. Wunderbar,
    das blaue Wunder-Paar:
    der grosse Schiller-Falter und die Zwerg-Glockenblume
    erinnern uns an Schillers Glocke,
    Wilhelm Tell und die Bundesfeier!
    Schillernde Legenden, Schall und Rauch am 1. August,
    erfreuen wir uns lieber am stillen Schillerfalter
    und der blauen Blumenblust.

  25. Wie schon viele vor mir kommentierten: Schillerfalter und Glockenblume.
    Aber da es ja auch um Kreationen geht schlage ich Frauenlob und Tubenblume vor :)

  26. Der Schmetterling ist ein Schillerfalter und die Blume ist eine (Alpen?)-Glockenblume.

  27. Schillerfalter🦋
    Glockenblume🌳

    Würde mich sehr freuen⚘

  28. Schillerfalter und Glockenblume würde mich sehr freuen wenn die Glücksfee mich ziehen würde

  29. Der Schillerfalter nippt gerne am Nektar aus der Glockenblume, ein Blaues Duo.

  30. Das ist ein kleiner Schillerfalter und die Blume heisst Glockenblume. Liebe Grüsse

  31. Glockenblume – herrlich zum „Einläuten der Sommerzeit“.
    Die Postkarten sind toll !!!

  32. Schillerfalter und/oder blauer Prachtwellenfalter
    Blaue Glockenblume und/oder bläuliches Elfenhütchen

  33. Der Schmetterling heisst Schillerfalter und die Blume Glockenblume

  34. Der Name für den Scbmetterling wäre Drosselbart ??
    Die Blume ist wohl eine Glockenblume .

  35. Der Schmetterling erhält von mir den Namen grimmiger Blaubart. Aber die Farbkreation ist sehr schön.Ich liebe Schmetterlinge und würde alles für Ihren Erhalt tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.