Sie sind hier: / Magazin / Nachlese


«Wildtiermanagement» – Buchvernissage

Am Montag, 10. April fanden sich zahlreiche Interessierte ein, um das Erscheinen des Buches «Wildtiermanagement» zu feiern. Die Veranstaltung fand an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW in Wädenswil statt.

Der Leiter des Instituts für Umwelt und Natürliche Ressourcen an der ZHAW, Prof. Jean-Bernard Bächtiger, begrüsste die anwesenden Gäste und übergab später den drei Autoren das Wort.

Die Autoren Klaus Robin, Roland Graf und Reinhard Schnidrig hielten drei sehr interessante Referate zum neu erschienen Buch. Die Gäste der Vernissage erfuhren manches über den Weg von der Idee bis zum Buch, vernahmen die wichtigsten Kernaussagen des Buches und erhielten Einblicke in ausgewählte Kapitel – z. B. im Umgang mit dem Wolf und dem Höckerschwan – und lernten, dass es für ein erfolgreiches Wildtiermanagement nicht nur viel über die Tiere zu wissen gilt, sondern vor allem auch der Umgang mit den Menschen gelingen muss.

Anschließend genossen die anwesenden Gäste ein leckeres Aperitif in der schönen Gartenanlage des Campus Grüental in Wädenswil. Die Autoren hatten alle Hände voll zu tun mit Signieren.


 Buchcover