Sie sind hier: / Magazin / Natur


Buchvernissage «Landschaften und Geologie der Schweiz» von Adrian Pfiffner

Am Morgen noch als Morgengast bei Radio SRF1 zum Interview, am Abend feierliche Vernissage im Atelier 14B der Buchhandlung Haupt: Am letzten Donnerstag präsentierte Adrian Pfiffner sein neues Buch «Landschaften und Geologie der Schweiz».

Lektor Martin Lind begrüßte die Gäste und erzählte von der reibungslosen und angenehmen Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Autor Adrian Pfiffner. Dieser gab anschließend einen Einblick in sein Buch und lieferte einen Überblick über den geologischen Bau der Schweiz, der sich in deren Landschaften widerspiegelt: Während er im Mittelland und im Jura relativ einfach ist, sind in den Alpen vielfältige und hochkomplexe Strukturen anzutreffen. Sie entstanden aus der Kollision zweier Kontinente, die zur Stauchung, Verfaltung und Aufeinanderstapelung gewaltiger Gesteinspakete führte. Aufgrund der unterschiedlichen Zusammensetzung der Gesteine, der Verwitterung und des Abtrags bildeten sich jene verschiedenartigen Landschaftsformen, die uns heute so faszinieren.

Mit vielen Beispielen führte Adrian Pfiffner in das Thema ein, anschaulich gemacht durch eindrückliche Bilder und Grafiken, die auch das Buch auszeichnen. Die Grafiken entstanden in Zusammenarbeit mit Andreas Baumeler, der ebenfalls anwesend war.

Die angeregte Diskussions- und Fragenrunde fand ihren Abschluss bei einem feinen Apéro in der Haupt Buchhandlung.


 BuchcoverBuchcover



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.