Sie sind hier: / Magazin / Natur


Buchvernissage «Der gestaltete Naturgarten» auf der Giardina

Gestern Abend wurde auf der Giardina die Buchtaufe von Peter Richards neuem Buch «Der gestaltete Naturgarten» gefeiert. Nach der Begrüßung schickte Peter Richard seine Gäste zuerst auf einen Rundgang durch die Giardina. Ausgestattet mit einer Liste mit Peter Richards «Top Ten» konnte man so die Highlights der größten Indoor-Gartenmesse Europas entdecken, die dieses Jahr zum 20. Mal stattfindet. Nicht verpassen durfte man natürlich den Stand der Haupt Buchhandlung, die ebenfalls vor Ort ist.

Anschließend traf man sich am Stand von Winkler Richard Naturgärten. Der Stand, der den Naturgarten von «Herbert & Helen» und ihren zwei Kindern zeigt, wurde auch dieses Jahr bei den Giardina-Awards mit Gold in der Kategorie «Sonderschauen Garten (ab 200m2)» ausgezeichnet und beweist, dass sich ein naturnaher Garten und edles Design nicht ausschließen müssen. Ein Grundgedanke von Peter Richard, den er auch in seinem Buch verfolgt. Peter Richard erzählte, welcher große Aufwand hinter dem Aufbau dieses Gartens steckt, wie viel Material dafür benötigt wird und welche Teamleistung erforderlich ist, damit der Garten auch mitten in einer Halle echt und lebendig wirkt. Dank liebevoller Details fühlt sich der Besucher, als wäre er bei «Herbert & Helen» zu Gast.

Bei einem Glas Wein, leckerem Apéro riche und Jazzklängen wurde in netter Gartenatmosphäre auf das Buch angestoßen.

Die Giardina dauert noch bis am Sonntag, 18. März. Der Stand der Haupt Buchhandlung ist in Halle 7, G10 zu finden.


 Buchcover