Sie sind hier: / Magazin / Natur


Botanik-Event

2018 ist ein Botanik-Jahr bei Haupt: Gleich neun Neuerscheinungen und überarbeitete Neuauflagen wurden dieses Jahr veröffentlicht, dazu ein großes Update der Flora Helvetica App – und die Lancierung der Feldbotanik App steht ebenfalls kurz bevor.

Dies wollten wir gemeinsam mit allen Beteiligten feiern. Zahlreiche Autorinnen und Autoren, Freunde des Hauses, Botanikerinnen und Botaniker sind unserer Einladung gefolgt. Matthias Haupt begrüßte die anwesenden Gäste, darunter auch den Ehrengast Gerhart Wagner, einer der Autoren der Flora Helvetica. Gemeinsam mit Konrad Lauber hatte der unterdessen 98-Jährige 1996 die erste Auflage der Flora Helvetica veröffentlicht. Gerhart Wagner erinnerte daran, dass Konrad Lauber damals 2999 der 3000 Bilder selber gemacht hatte – nur ein einziges Bild stammte von jemand anderem.

Gerhart Wagner

Unterdessen ist die 6. Auflage der Flora Helvetica erschienen. Für die Überarbeitung und Ergänzung ist nun Andreas Gygax von Info Flora verantwortlich. Dieser diskutierte gemeinsam mit Stefan Eggenberg, Direktor von Info Flora und Autor des «Flora Helvetica Exkursionsführers», Gregor Kozlowski von der Universität Fribourg (Mitautor von «Botanische Grundkenntnisse auf einen Blick») und Rita Lüder, die extra aus Deutschland angereist war (Autorin von «Die Grundlagen der Feldbotanik»), bei einem von Martin Lind geleiteten Podiumsgespräch, was botanische Literatur heute noch leisten kann und soll. Werden Bücher bald von Apps abgelöst? Wie kann man Leute für die Botanik begeistern? Weshalb ändern sich die Taxonomien dauernd? Welches botanische Werk, welches es aktuell noch nicht gibt, müsste der Haupt Verlag denn unbedingt noch publizieren?

Andreas Gygax, Gregor Kozlowski, Martin Lind, Rita Lüder, Stefan Eggenberg (v.l.n.r.)

Die Diskussion wurde beim anschließenden Apéro bei Bündner Wein, von Familie Haupt selbst produziertem Most, Käse und Fleisch angeregt fortgeführt.


 BuchcoverBuchcoverBuchcoverBuchcoverBuchcoverBuchcoverBuchcoverBuchcoverBuchcoverBuchcover