Sie sind hier: / Magazin / Gestalten


Last-Minute-Weihnachtsgeschenk

Dieses Jahr ist bei uns die Tafelfarbe im Trend und deshalb bemalen wir auch unsere Weihnachtsgeschenke mit dieser schwarzen Farbe. Für Glas und Porzellan gibt es eine spezielle Tafelfarbe, die man nach dem Trocknen im Backofen eine halbe Stunde lang ins Geschirr einbrennen muss, damit sie gut hält. Im Anschluss können die schwarzen Flächen dann mit Kreide beschriftet und leicht wieder abgewischt werden.

img_0008

Wir haben uns für Karaffen, Tassen und kleine Schalen entschieden. Die Kinder schnitten Schablonen für die Motive aus und klebten die Ränder mit Kreppband ab. Die Farbe muss besonders bei Glas in mehreren Schichten aufgetragen werden, damit die Farbfläche schön satt wird.

img_0009

Jetzt lassen wir alles gut trocknen und schieben unsere Geschenke in zwei Tagen in den Ofen (bereits getestet – Glas und Porzellan halten der Hitze stand, wenn man sich an die Anleitungen des Farbherstellers hält).

img_0005

So sehen die Endprodukte aus.

img_0036

Und jetzt wird alles schön verpackt …

 


 Buchcover