Sie sind hier: / Magazin / Gestalten


Es war einmal ein Stück Papier …

Die Collage ist eine beliebte künstlerische Technik, vielleicht weil man aus verschiedenen Elementen etwas Neues schafft, ohne dass man selbst zum Stift greifen muss? Die Ergebnisse sind oft überraschend, sie entstehen im Prozess und sind abhängig von den Materialien, die zur Verfügung stehen.

Herkömmlich wurden Collagen auf Unterlagen wie Leinwand, Holz oder Papier gefertigt und an die Wand gehängt. Hier zeigen wir, wie zwei Schachtelhälften collagiert werden. In einem zweiten Schritt kann daraus zum Beispiel ein «Backgammon-Spielbrett» – Kinderspiele aus aller Welt finden Sie im Buch «Carrom, Kreisel, Murmelbrücke»  – oder einfach eine schöne Verpackung entstehen.
… mit 50 Buntpapieren und Inspirationen aus «Es war einmal ein Stück Papier».

Der Rand der Schachtel wurde zuerst mit Pinsel und Farbe verziert.Die Stempel dürfen hier nicht fehlen!

Jetzt wird geschnitten, arrangiert und geleimt.

Auch bunte Klebebänder können eingesetzt werden.

Fertig ist die Collage!

Und wie sieht Ihre Collage aus? Zeigen Sie es uns hier oder auf unseren Social Media Plattformen. Wir freuen uns auf viele bunte Collagen!


 BuchcoverBuchcover