Welttag des Buches – Lieblingsbuch und -bank

Zum Welttag des Buches verbinden wir dieses Jahr zwei Leidenschaften – die fürs Buch mit dem für Sitzbänke. Spätestens seit dem Erscheinen des Buches «Bänke aus Holz» der Geschwister Rittermann sind wir begeisterte Fans von jeglichen selbstgebauten Holzbänken. Und die beiden Leidenschaften mit B lassen sich hervorragend miteinander kombinieren. So setzen wir uns am Welttag des Buches mit unserem Lieblingsbuch auf unsere Lieblingsbank!

© Antje Rittermann

Weiterlesen >



Mission B – für mehr Biodiversität in der Schweiz

Jede Sekunde werden in der Schweiz 0.7 Quadratmeter Grünfläche verbaut. Die Insekten sterben, die Vögel werden immer weniger. Deshalb hat das Schweizer Fernsehen und Radio SRF gemeinsam mit RSI, RTR und RTS die Aktion «Mission B» gestartet. Sie ist die Antwort auf den steten Rückgang der Biodiversität – der Plan B für die Natur.

© Hélène Rival / Wikimedia Commons

Weiterlesen >



Zwei Auszeichnungen für den Haupt Verlag beim DGG-Buchpreis 2019

Nachdem wir bei der Verleihung des Deutschen Gartenbuchpreises Anfang März bereits zahlreiche Auszeichnungen entgegen nehmen durften, waren wir auch bei der Verleihung des DGG-Buchpreises am letzten Freitag auf der Leipziger Buchmesse erfolgreich. Gleich zwei Bücher aus unserem Programm wurden unter die Top 5 der Gartenbücher 2019 gewählt: «Schmetterlinge in meinem Garten» von Bruno Kremer und «Deutschlands Flora amabilis» von Adrian Möhl und Denise Sonney.

Verleger Matthias Haupt nahm die Preise auch in Namen der Autoren in Leipzig persönlich entgegen.

Verleger Matthias Haupt mit DGG-Vertretern und dem Buchpreiskuratorium. V.l.n.r.: Bettina de la Chevallerie (DGG-Geschäftsführerin), Beate Walther (Buchpreis-Kuratorium), Bärbel Oftring (Buchpreis-Kuratorium), Matthias Haupt, Dr. Katrin Schumacher (Moderation, MDR), Prof. Dr. Christian Antz (Buchpreis-Kuratorium), Prof. Dr. Steffen Wittkowske (Kuratoriums-Vorsitzender)

Weiterlesen >

 

Erfreulicher Preisregen beim Deutschen Gartenbuchpreis 2019

Am Freitag, 15. März 2019 war es wieder so weit: Auf Schloss Dennenlohe wurde der diesjährige Deutsche Gartenbuchpreis verliehen. Bereits letztes Jahr durften wir einige Preise entgegennehmen. In diesem Jahr sollten noch weitere Preise dazukommen.

Weiterlesen >



Neue Bücher für den Garten!

Bald ist es soweit und unsere neuen Garten- und Naturbücher kommen in den Handel.

Ein bestimmtes Gemüse stellen wir dieses Frühjahr besonders ins Zentrum: die Tomate. Das Trendgemüse besticht mit unzähligen verschiedenen Sorten – eine farbiger und schmackhafter als die andere. Verschiedene Tomatenpioniere verraten im Buch «Tomatenlust» ihre Lieblingssorten und geben Tipps für den Tomatenanbau.

Auch Pflanzen stehen bei uns hoch im Kurs. Bei den beiden Büchern «Heilsame Wildpflanzen» und «Heilpflanzen für Kopf und Seele» steht die heilsame Wirkung von Pflanzen im Fokus. Aus welcher Pflanze lässt sich ein lindernden Balsam herstellen? Und welche Pflanze hilft gegen Schlafstörungen? Unsere Bücher geben Antworten und machen Sie mit dem Thema vertraut.

Ganz besonders freuen wir uns über die Lancierung der Edition Postkartenbücher!

Den Anfang machen die beiden Postkartensammlungen «Alte Apfel- & Birnensorten – Das Postkartenbuch» sowie «Alexander von Humboldt und die Botanik – Das Postkartenbuch». Beide Bücher bestechen durch ihre bibliophile Ausstattung, dem edlem Einband und den sorgfältig ausgewählten Ansichtskarten.
Alle weiteren Neuerscheinungen des Frühjahrs 2019 finden Sie auf unserer Website.



Neue Edition im Haupt Verlag: Postkartenbücher

Die soeben veröffentlichte Edition Postkartenbücher macht die besten Motive aus ausgewählten Haupt-Publikationen zugänglich. Jedes Postkartenbuch enthält 40 Ansichtskarten, umgeben von einem edlen Einband und problemlos heraustrennbar. Die kleinen, preisgünstigen Büchlein sind bibliophil ausgestattet, vielseitig verwendbar und eignen sich wunderbar als Geschenk. Weiterlesen >



Persönliche Winter- und Weihnachtskarten kreieren

Schon bald ist Weihnachten. Was passt da besser als eine selbst gestaltete Postkarte?

Im Folgenden möchte ich euch vier Möglichkeiten aufzeigen, wie man persönliche Weihnachtspostkarten gestalten kann. Ich habe mich dabei vom Buch «schneiden,  kleben, collagieren» von Hollie Chastain inspirieren lassen.

Weiterlesen >



Bürohunde bei Haupt: Aram

Aram, ein Australian Shepherd: die Kombination von Energie und Begeisterung

Aram voll in Aktion!

Aram ist Begeisterung auf vier Pfoten. Alles interessiert ihn, am meisten aber die Menschen. Der bald dreijährige Rüde ist ein Australian Shepherd, eine trotz ihres Namens nordamerikanische Rasse, die zur Gruppe der Hüte- und Treibhunde gehört. Die Hunde wurden in Amerika bekannt, als sie fürs Hüten von aus Australien importierten Merino-Schafen («Australian Sheep») verwendet wurden. Die gelehrigen Energiebündel eignen sich perfekt für die Hütearbeit und wurden auf höchste Kooperationsbereitschaft mit dem Menschen gezüchtet. Es sind Arbeitshunde par excellence.

Weiterlesen >



Bürohunde bei Haupt: Diago

Diago, Rhodesian Ridgeback – ein Hund mit abgeschliffenen Kanten und Ecken

Mittlerweile ist er ein Senior und schläft viel und laut unter dem Schreibtisch. Diago, ein neuneinhalbjähriger Rhodesian Ridgeback, begleitet mich ins Büro, seit er als zehn Wochen alter Welpe zu uns kam.

Mit 10 Wochen sind Ridgebacks sehr niedlich.

Vor vielen Jahren haben sich mein Mann und ich in diese Rasse verguckt, und als die Kinder etwas größer waren und wir wieder einen Hund anschaffen wollten, war der Zeitpunkt gekommen. Natürlich haben wir uns seriös informiert, mehrere Züchter besucht, wir hatten auch schon Hundeerfahrungen, und dennoch hat dieser Hund viel von uns abgefordert. Weiterlesen >