Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. ┬╗ Mehr Informationen x
Leider fehlt das Umschlagbild
Br├Ąuer, Christoph (Hrsg.) / Wieser, Dorothee (Hrsg.)

Lehrende im Blick


Empirische Lehrerforschung in der Deutschdidaktik

ISBN: 978-3-658-09733-2


2015
334 Seiten
14.8 x 21 cm, 452 g
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, 15.05.2015

Buch

Diesen Artikel verkaufen wir nur in der Schweiz!

Seitenanzahl: 334
Einband: Softcover/Taschenbuch
Format: 210 x 148 mm
Sprache: Deutsch


Der vorliegende Band versammelt aktuelle empirische Arbeiten zur Lehrerforschung in der Deutschdidaktik. Die Beitr├Ąge untersuchen Einstellungen, Kompetenzen und Praktiken von Deutschlehrenden. Zum einen wird das Spektrum der deutschdidaktischen Unterrichts- und Lehrerforschung gezeigt, zum anderen soll die Reflexion weiterer dringlicher Forschungsfragen angeregt werden: Wo lassen sich Spezifika einer deutschdidaktischen Lehrerforschung ausmachen und an welchen Punkten sind Konzepte der erziehungswissenschaftlichen Professionsforschung oder auch Ans├Ątze anderer Fachdidaktiken anschlussf├Ąhig? Welche Konsequenzen hat dies f├╝r die Erhebungs- und Auswertungsverfahren?

Autoren/Herausgeber: Br├Ąuer Christoph, Wieser Dorothee



Prof. Dr. Christoph Br├Ąuer ist Professor f├╝r Didaktik der Deutschen Sprache und Literatur an der Universit├Ąt G├Âttingen und Leiter der Sammlung historischer Kinder- und Jugendliteratur. Prof. Dr. Dorothee Wieser ist Professorin f├╝r Neueste deutsche Literatur und Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Technischen Universit├Ąt Dresden.
Kompetenzen,Wissen,Deutschdidaktik,Lehrerbildung,Unterrichtsforschung,Lehrerforschung
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten