Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Sich selbst wahrnehmen - Die Welt wahrnehmen

Ziegler, Gabriele / Mönche d. Abtei Münsterschwarzach (Hrsg.)

Sich selbst wahrnehmen - Die Welt wahrnehmen

Hildegard von Bingen und ihre Symbolsprache

ISBN: 978-3-87868-618-7

Beschreibung
OpenClose
Hildegard von Bingen und ihre Kosmologie Nach Hildegard von Bingen hat der Mensch die Fähigkeit und ein Instrumentarium, die ihn umgebende Welt wahr- und aufzunehmen. Aber er nimmt sie nicht nur auf, sondern ist selbst ein kleiner Kosmos. Gabriele Ziegler folgt Hildegard von Bingens Gedanken und erläutert die Entsprechungen von Körper, Seele und Kosmos. Ausgehend von der Gliederung und den Funktionen des Körpers entwickelt Hildegard von Bingen im vierten Buch ihres „Liber divinorum operum“ ihr Verständnis der Symbolik des menschlichen Körperbaus. In Kapiteln wie „Der menschliche Körper im Kosmos“, „Das Verhältnis von Seele und Körper“ oder „Einüben der Wahrnehmungsfähigkeit“ öffnet Gabriele Ziegler einen Zugang zum Verständnis der Mystikerin des zwölften Jahrhunderts. Einfache Übungen zur Wahrnehmung und zur Entspannung machen das Buch auch zu einem praktischen Begleiter.

Münsterschwarzacher Kleinschriften 118
110 Seiten 1 schw.-w. Abb.
Paperback, 10.5 x 18.5 cm, 100 g
Vier Türme, 1999

Buch