Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Glaubst du?

Meesmann, Hartmut / Nürnberger, Christian / Düker, Silke / Butzko, HG. / Janert, Josefine / Mende, Claudia / Mutschler, Hans-Dieter / Roschy, Birgit / Schrupp, Antje / Moufang, Ricarda / Ceming, Katharina

Glaubst du?

Was dem Leben Sinn gibt

ISBN: 978-3-88095-316-1

Beschreibung
OpenClose
Warum glauben Menschen an Gott - und warum nicht? Wie sieht ihr Glaube, ihr Unglaube aus? Warum haben sie zum Glauben gefunden, warum sich von ihm verabschiedet? Zu Wort kommen in diesem EXTRA Menschen, die nicht an Gott glauben, und Menschen, die glauben, aber dabei nicht immer den kirchlichen Vorgaben folgen wollen. Spannend sind auch die Auskünfte junger suchender Menschen und die Gespräche mit Sterbenden am Ende ihres Lebens. Glaubst du? Eine Frage, die sich im Lauf eines Lebens immer wieder neu und anders stellt. Die Autoren und ihre Beiträge: Christian Nürnberger Eine grandiose Idee Sie besagt, dass das Leben aller auf dieser Erde gelingt. Dafür braucht es Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit - und das Volk Gottes Silke Düker Woran glaubst du? Drei Schülerinnen und ein Schüler eines Bremer Gymnasiums versuchen eine Antwort HG. Butzko Allein mir fehlt der Glaube Um liebevoll zu sein zu mir und allen anderen, brauche ich keine Religion. Um friedvoll zu sein, auch nicht Hartmut Meesmann Die Welt auf den Kopf gestellt Der Humor schaut aus der Vogelperspektive auf das Leben - und gibt dem Alltäglichen eine größere innere Freiheit Josefine Janert "Wir brauchen Frieden, Frieden, Frieden" In Siggelkow läuten wieder die Glocken - und alle haben mitgeholfen, die Christen und die Konfessionslosen Claudia Mende Auf der Suche war ich nie Der Naturwissenschaftler Wilhelm Tim Hering kann verstehen, dass manchen Menschen eine rein mathematische Sicht auf die Welt nicht genügt. Ihm jedoch reicht das Hans-Dieter Mutschler Keine Gerechtigkeit für die Opfer? Der Glaube an die erlösende Kraft Gottes ist nicht eigentlich beweisbar, aber er legt sich angesichts des himmelschreienden Unrechts zumindest nahe Birgit Roschy Jesus höchst persönlich Letzte Wahrheiten kann man im zeitgenössischen Film über den Glauben nicht mehr erwarten, aber allemal spannende Denkanstöße Antje Schrupp Sie ist, die sie ist Ich lernte den Feminismus kennen, und nach und nach nahm Gott für mich eine andere Gestalt an Ricarda Moufang Ich folge meinem inneren roten Faden Mein Glaubensweg bleibt eine Reise mit offenem Ausgang Auf der Haut Religiöse Tattoos Hartmut Meesmann im Gespräch mit Ulrike Windschmitt und Karl-Heinz Feldmann Gott kommt selten zur Sprache Aber es gibt durchaus die Hoffnung, dass das Leben nach dem Tod in irgendeiner Form weitergeht Katharina Ceming Wage es, deinen Glauben zu durchdenken Alles, was mir in den verschiedensten religiösen Traditionen bewusst wurde, habe ich als Erweiterung meines spirituellen Weges erfahren

Publik-Forum Extra 111
40 Seiten zahlr. meist farb. Abb.
22 x 30 cm, 200 g
Publik-Forum, 21.12.2017

Buch