Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. ┬╗ Mehr Informationen x
Leider fehlt das Umschlagbild
Egger, Philipp (Hrsg.) / von Schnurbein, Georg (Hrsg.) / Z├Âbeli, Daniel (Hrsg.) / Koss, Claus (Hrsg.) / Eberle, Primus / Eberle, Reto / Handschin, Lukas / Koss, Claus / Krauss, Lydia / Meyer, Beatrice / Neubert, Luzius / Rautenstrauch, Thomas / Stock, Dietmar / Widmer, Daniel / Z├Âbeli, Daniel / Zupan, Luka

Rechnungslegung und Revision von F├Ârderstiftungen


Handlungsempfehlungen f├╝r die Praxis

ISBN: 978-3-7190-3057-5

Foundation Governance Bd. 8
199 Seiten
Paperback, 15.5 x 22.5 cm, 378 g
Helbing & Lichtenhahn, 17.02.2011

Buch

Diesen Artikel verkaufen wir nur in der Schweiz!

Seitenanzahl: 199
Einband: Softcover/Taschenbuch
Format: 225 x 155 mm
Sprache: Deutsch


Seit der Einf├╝hrung von Swiss GAAP FER 21 f├╝r spendenorientierte NPO im Jahr 2002 hat sich die Rechnungslegung im Nonprofit-Sektor der Schweiz weiterentwickelt und professionalisiert. Zunehmend wurde die Anwendung dieser Fachempfehlungen allen NPO nahegelegt, so auch im Swiss Foundation Code 2009 f├╝r die F├Ârderstiftungen. Erstmals werden in diesem Buch die wesentlichen Themen zur Rechnungslegung und Revision von F├Ârderstiftungen ÔÇô die in der Regel nicht von Spenden leben, sondern die ihre F├Ârderertr├Ąge mit einem vom Stifter ├╝berlassenen Verm├Âgen erwirtschaften ÔÇô eingehend dargestellt. Die Beitr├Ąge von elf Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft, Beratung und Praxis vermitteln aus betriebswirtschaftlicher und aus rechtlicher Perspektive Best-Practice-Beispiele und Vorgehensweisen, wie F├Ârderstiftungen ihre Rechnungslegung und Revision ordnungsgem├Ąss und nachvollziehbar gestalten k├Ânnen. Inhalt: Notwendigkeit und Gestaltung der Rechnungslegung von Stiftungen Internes Kontrollsystem (IKS) in Stiftungen: Grundlagen und Zusammenh├Ąnge ┬źTue Gutes und berichte dar├╝ber┬╗ oder wie durch (freiwillige) Transparenz Vertrauen geschaffen wird Zweckgebundene Mittel einer Stiftung Einf├╝hrung und Anwendung eines Internen Kontrollsystems (IKS) in F├Ârderstiftungen Verm├Âgensanlagen: Rechnungslegung und Reporting Bewertung und Darstellung von Kunst im Jahresabschluss von Stiftungen Spezifische Probleme der Revision von Stiftungen NPO-Audits aus Sicht der Revisionspraxis
Revision,Zivilgesetzbuch,Stiftung
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten