Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. ┬╗ Mehr Informationen x
Leider fehlt das Umschlagbild
Gahse, Zsuzsanna

durch und durch

ISBN: 978-3-902113-28-3


3., Aufl.
176 Seiten
gebunden, 14 x 19 cm, 335 g
Edition Korrespondenzen, 02.2004

Buch

Diesen Artikel verkaufen wir nur in der Schweiz!

Seitenanzahl: 176
Einband: Hardcover/Gebunden
Format: 190 x 140 mm
Sprache: Deutsch


Die halbe Welt f├Ąhrt durch M├╝llheim. Der Ort liegt an der schweizerischen Hauptstra├če 1, einem alten Verkehrsweg, unweit vom Bodensee. Sie f├╝hrt durch eine "absolute Menschenlandschaft" und also mitten in Zsuzsanna Gahses neues Prosawerk. In einer F├╝lle von sich verzahnenden Begegnungen, Geschichten und allerlei Feldforschungen entwickelt die Autorin eine literarische Topografie von M├╝llheim/Thur. Schon bald wird klar: "Solche Stra├čen sind eine Welt f├╝r sich." Hin und wieder h├Ąlt jemand an und besucht die Ich-Erz├Ąhlerin. Bodo aus Wien und der Wolkenz├Ąhler aus Basel schmieden gemeinsam mit ihr am Plan f├╝r eine Freilufttheater-Auff├╝hrung auf dem Dorfplatz. Auf dem Dachboden des Hauses richten sie ein Archiv ein: einen Fundus aller m├Âglichen Charaktere, eine Portr├Ątsammlung aus Kleinst- und Beinahegeschichten, winzigen Stills. Und unter der Hand entsteht aus dieser heutigen Commedia dellÔÇÖarte-Garderobe eine kleine, feine Ph├Ąnomenologie der K├Ârpersprachen.

Autoren/Herausgeber: Gahse Zsuzsanna



Verkehr,Durchzugsstra├če,Commedia dellÔÇÖarte
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten