Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. ┬╗ Mehr Informationen x
Leider fehlt das Umschlagbild
Ruf, Oliver (Hrsg.)

Ornament und Verbrechen


Adolf Loos. Die Schriften zur Architektur und Gestaltung

ISBN: 978-3-89986-296-6


136 Seiten
21 x 21 cm, 490 g
avedition, 01.2019

Buch

Diesen Artikel verkaufen wir nur in der Schweiz!

Seitenanzahl: 136
Einband: Softcover/Taschenbuch
Format: 210 x 210 mm
Sprache: Deutsch


Diese Anthologie versammelt einen Querschnitt der theoretischen ├ťberzeugungen von Adolf Loos am Beispiel seiner bedeutendsten Schriften. Loos erl├Ąutert darin seine Thesen zur guten Gestaltung in kritischer Auseinandersetzung sowohl mit den Dingen und den Entw├╝rfen, die er erblickt, als auch mit den Umst├Ąnden jener Kultur, der er begegnet. Dabei zeigt er einerseits eine Tradition, die er verachtet, und andererseits ein Ideal, dem er sich verpflichtet. Wie und auf welche Weise dies geschehen kann, wird in den ausgew├Ąhlten Texten erwiesen, die hier in einer eigens zu diesem Zweck erstellten und dem Thema auch ├Ąsthetisch gerecht werdenden Buchumsetzung neu pr├Ąsentiert sind.

Autoren/Herausgeber: Ruf Oliver



Architektur,Anthologie,Thesen,Adolf Loos,150. Geburtstag,Lesebuch,Loos
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten