Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Herzstück

Heuer, Stefan

Herzstück

ISBN: 978-3-945832-13-4

Beschreibung
OpenClose
In Stefan Heuers neuem Gedichtband werden Wörter buchstäblich zu Dingen. Beobachtungen von zufällig zusammengehörenden Dingen oder zusammen gehörtem Sprachmaterial entblößen Ähnlichkeiten auf der Sprachebene und umgekehrt. Gemeintes und Gesagtes gehen Hand in Hand und werden dabei ununterscheidbar. Bei Stefan Heuer verselbstständigen sich die Metaphern, während sie versuchen, die Welt abzubilden. Doch auch die Welt, die als collagiertes Material erkennbar wird, möchte als Wortspiel gelesen werden. Bei diesem ständigen Umschlagen von ernsthaft Gesagtem in blanken Wortwitz geht nichts an Ernsthaftigkeit verloren: Erst durch seine Arbeit am Sprachmaterial erzeugt Heuer in seinen Gedichten eine ernstzunehmende Wirklichkeit. Und diese Wirklichkeit gibt an den Nahtstellen ihrer künstlerischen Bearbeitung einen Blick frei, den man nicht mehr abwenden kann.

Edition Belletristik
96 Seiten
Paperback, 12.5 x 19 cm
Verlagshaus Berlin, 15.03.2016

Buch