Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
"Wenn du keine Bildung hast, hast du keine Befreiung!"

Huber, Doris

"Wenn du keine Bildung hast, hast du keine Befreiung!"

Die gesellschaftliche Bedeutung von Bildung für die Befreiung von Frauen in Nicaragua

ISBN: 978-3-7022-3194-1

Beschreibung
OpenClose
Auf der Basis jahrelangen Engagements in der Entwicklungszusammenarbeit geht diese Forschungsarbeit der Frage nach, welche Art Bildung zur Befreiung von Frauen beiträgt und welche Auswirkungen diese Befreiung auf die Gestaltung einer menschwürdigen Gesellschaft hat. Die an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Wien als Dissertation entstandene Arbeit stellt sich in den Kontext der feministischen Befreiungstheologie Lateinamerikas. Sie entwickelt die Forderung nach einer kritischen und feministisch geprägten Definition von Befreiung und stellt – als Ergebnis einer umfassenden Befragung – zehn Thesen über Bildung und Befreiung für Frauen in Nicaragua zur Diskussion, als Beitrag zu einem interdisziplinären Dialog auf Augenhöhe.

Salzburger Theologische Studien interkulturell
352 Seiten 25 sw. Abb., 10 Grafiken, 1 Karte
15 x 22.5 cm, 562 g
Tyrolia, 04.2013

Buch