Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Ikigai

Mogi, Ken

Ikigai

ISBN: 978-3-8321-6516-1
Derzeit nicht lieferbar - Vorbestellung möglich

Beschreibung
OpenClose
Japaner leben außergewöhnlich lange. Dafür gibt es einen Grund: ein tief im japanischen Alltag verwurzeltes Lebensprinzip, das die Japaner Ikigai nennen, was so viel bedeutet wie »das, wofür es sich zu leben lohnt«. Japaner trachten danach, ihr Ikigai zu finden und zu leben – egal ob in der Karriere, in den Beziehungen mit ihren Familien und Freunden oder in ihren Hobbys. Hauptsache, das, was sie tun, machen sie um seiner selbst willen. Der Hirnforscher und Bestsellerautor Ken Mogi ist der erste Japaner, der dieses Lebensprinzip seiner Kultur wissenschaftlich betrachtet. Er zeigt, wie Ikigai wirkt und warum es glücklich und gesund macht. Dabei porträtiert er Menschen, die ihr Ikigai leben – ob die Obstbauern von Sembikiya, der Keramiker Sokichi Nagae oder der 93-jährige Iro Ono, der älteste mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnete Koch. Was allesamt eint: die Kunst, mit Hingabe zu leben.


176 Seiten
12.5 x 19 cm
DuMont Buchverlag, 10.03.2020

Buch