Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Ikebana

Graefe, Ayako

Ikebana

Geist und Schönheit japanischer Blumenkunst

ISBN: 978-3-8391-4034-5

Beschreibung
OpenClose
Dieses Buch ist eine gemeinsam mit der Autorin überarbeitete und aktualisierte Neuausgabe des Werkes 'Das Ikebana-Buch. Von Geist und Schönheit des japanischen Blumensteckens', das 1982 beim Ulmer-Verlag in Stuttgart erschienen ist (ISBN 3800161184) und sich bald zu einem Standardwerk des Ikebana entwickelt hat, das nicht nur von Ikebana-Freunden, sondern auch von Floristen und Japan-Liebhabern viel gelesen wurde. Nachdem es eine Reihe von Jahren nicht mehr zu bekommen war, ist es nun neu erschienen.Ikebana ist eine Kunst, die sich ursprünglich in Japan entwickelt hat. Erst in den letzten Jahrzehnten fand sie immer mehr Anhänger in der westlichen Welt. Dieses Buch vermittelt einen Überblick über die wesentlichen Grundlagen des Ikebana. Dabei wurde Lehre und Methode verschiedener Ikebana-Schulen Japans berücksichtigt und Beispiele sowohl klassischer als auch moderner Stilrichtungen herangezogen, um so, unabhängig von einer bestimmten Schule, das eigentliche Wesen dieser Blumenkunst darzustellen.'Ikebana' (wörtlich 'lebende Blumen') heißt sinngemäß etwa, Blumen zum Leben zu erwecken und ihnen ein neues Leben zu geben. Wenn der Ikebana-Künstler eine Blume oder eine andere Pflanze aus der Natur holt und sie in eine Vase steckt, erhält er sie nicht nur mit Wasser am Leben, sondern läßt sie als Teil eines Kunstwerks ein neues Leben beginnen und schenkt ihr ein schöneres Aussehen, als es ihr die Natur gegeben hatte. In anderen Worten: Ikebana ist eine schöpferische Tätigkeit, die mit Pflanzen eine Blumen-Skulptur entstehen läßt. Ikebana ist eine erlernbare Kunst, und wer sie erlernt, findet sie auf jeder Stufe des Lernens auf eine neue Weise reizvoll. Wer einmal damit anfängt, entdeckt bald, daß es eine sehr viel Freude bringende und beglückende Tätigkeit ist. Man lebt mit der Welt der Pflanzen und lernt in ihr, neu zu sehen. Ikebana hat auch eine handwerkliche Seite, und in den Jahrhunderten der intensiven Beschäftigung mit Blumen und Zweigen haben die Ikebana-Meister sie zu einer Fülle von Kunstgriffen entwickelt, um der Schönheit der Pflanzen zur vollen Entfaltung zu verhelfen.Ikebana ist mehr als nur die Technik, dekorative Blumenarrangements zu gestalten. Der Weg des Ikebana ist anregend und tief mit der Natur und mit Philosophie verbunden. Durch eine Vertiefung des Verständnisses der Natur bereichert es das ganze Leben, und je weiter man diesen Weg beschreitet, desto mehr Reiz findet man an ihm. Dieses Buch soll verstehen helfen, was Ikebana ist, und zu einer eigenen, aktiven Beschäftigung mit dieser schönen Kunst anregen.


292 Seiten
Paperback, 17 x 22 cm, 511 g
BoD – Books on Demand, 20.01.2010

Buch