Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Die Leber reguliert die Gesundheit

Vogel, Alfred

Die Leber reguliert die Gesundheit

Das Buch, das schon Tausenden einen sinnvollen Weg zur erfolgreichen Krankheitsvorsorge gewiesen hat

ISBN: 978-3-906404-20-2

Beschreibung
OpenClose
Alles über die Gesundheit der Leber: "Mit seinen Erkenntnissen war Alfred Vogel bereits 1960, bei der Erstausgabe seines Leberbuches, der Zeit voraus – ohne Übertreibung mindestens zwei Generationen", schreibt Dr. med. Silvia Bommer in ihrem eigens für die Neuauflage des Klassikers «Die Leber reguliert die Gesundheit» verfassten Vorwort. Tatsächlich ist das Leberbuch, ähnlich wie der Bestseller «Der kleine Doktor», zum Standardwerk geworden. Jetzt liegt das beliebte und bewährte Buch in einer mit Anmerkungen versehenen Neuauflage vor – der 24. mittlerweile! Die Leber – das unbekannte Organ? Das, wie Alfred Vogel sagt, wunderbarste Laboratorium unseres Körpers beeinflusst Gesundheit und Krankheit in viel stärkerem Masse, als uns das normalerweise bewusst ist. Umweltschadstoffe, Genussgifte und falsche Ernährung belasten die Leber und verursachen vermeidbare Folgekrankheiten. Kaum ein Organ ist heutzutage so stark belastet wie die Leber. Leberstörungen sind oft die heimliche Ursache vieler anderer Krankheiten, wie z.B. Rheuma und Arthritis. Die neu durchgesehene, 24. Auflage des Buches, das schon unzähligen Menschen aufzeigte, wie lebenswichtig eine gesunde Leber ist, enthält ein Vorwort von Dr. med. Silvia Bommer, 69 neue Anmerkungen von Ingrid Zehnder, der früheren Chefredaktorin der «A.Vogel Gesundheits-Nachrichten», sowie ein ausführliches Sachwortregister.


überarbeitete Ausgabe
354 Seiten
Vogel Teufen, 26.09.2019

Buch