Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Walter, Gerhard / Domej, Tanja

Internationales Zivilprozessrecht der Schweiz

Ein Lehrbuch
ISBN: 978-3-8252-3624-3

Gewicht: 1 kg

Beschreibung
OpenClose

Das internationale Zivilprozessrecht ist ein dynamisches Rechtsgebiet, von dem auch entscheidende Impulse für die Entwicklung des Zivilprozessrechts für Binnenfälle ausgehen. Diese Gesamtdarstellung stellt neben den einschlägigen Regelungen des nationalen Rechts insbesondere das (revidierte) Lugano-Übereinkommen in den Mittelpunkt, mit welchem die Schweiz an den europäischen Justizraum für Zivil- und Handelssachen angebunden wird. Die vorliegende 5. Auflage berücksichtigt umfassend die – zum Teil umwälzenden – Entwicklungen in Rechtsprechung und Lehre und trägt den Auswirkungen der Vereinheitlichung des schweizerischen Zivilprozessrechts auf das internationale Zivilprozessrecht Rechnung. Sie bietet den Benutzern damit einen hoch aktuellen und umfassenden Überblick über das internationale Zivilprozessrecht der Schweiz.


UTB M 1851
5., neu überarbeitete Auflage 2012
647 Seiten,
kartoniert, 15 x 21,5 cm, 950 g
Haupt Verlag
CHF 59.50 (UVP) / EUR 47.99 (D) / EUR 49.40 (A)