Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Hunziker, Stefan / Dietiker, Yvonne / Schiltz, Kaspar / Gwerder, Lothar

Ganzheitliche Risikosteuerung in 10 Schritten

Risikomanagement und IKS für Schweizer Gemeinden
  • Das Buch ist eine Anleitung in 10 Schritten von der Praxis für die Praxis.
ISBN: 978-3-258-07921-9

Gewicht: 0.54 kg

Beschreibung
OpenClose

Gemeinden sehen sich aufgrund eines immer komplexer werdenden Umfeldes mit einem ständigen Wandel konfrontiert. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, orientieren sich öffentlich-rechtliche Körperschaften zunehmend an betriebswirtschaftlichen Konzepten. Eines davon betrifft die Umsetzung eines funktionierenden Risikomanagements inklusive internem Kontrollsystem (IKS). Es stellt den Verwaltungseinheiten in ihrem Zuständigkeitsbereich alle notwendigen organisatorischen Massnahmen zur Verfügung, um wichtige Risiken zu steuern, öffentliche Gelder zu schützen, eine zuverlässige Buchführung zu gewährleisten und die Einhaltung der einschlägigen Rechtsnormen sicherzustellen.
Trotz zahlreicher historisch gewachsener Kontrollen fehlt es den Gemeinden oft an einem systematisch aufgebauten Risikomanagementsystem. Durch die Einführung eines Risikomanagements – kombiniert mit einem IKS – sollen die bisherigen Kontrollen und Risikomassnahmen revidiert, ergänzt und vereinheitlicht werden, so dass der Schutz öffentlicher Gelder sichergestellt werden kann.

Das vorliegende Buch ist eine Anleitung in 10 Schritten von der Praxis für die Praxis. Der systematische Umgang mit Risiken und Kontrollen wird an konkreten Beispielen erläutert, so dass Risikomanagement und IKS für die eigene Gemeinde adaptiert und in pragmatischer Weise umgesetzt werden können.


1. Auflage 2015
225 Seiten, 37 Abbildungen, 40 Tabellen
gebunden, 15,5 x 22,5 cm, 491 g
Haupt Verlag
CHF 48.00 (UVP) / EUR 48.00 (D) / EUR 49.40 (A)