Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Artikel 1 von 1

Linder, Wolf (Hrsg.) / Bolliger, Christian (Hrsg.) / Rielle, Yvan (Hrsg.)

Handbuch der eidgenössischen Volksabstimmungen 1848 - 2007

ISBN: 978-3-258-07564-8

Gewicht: 1.94 kg

Beschreibung
OpenClose

Mehr als 500 Mal haben die Schweizer Stimmberechtigten seit der Gründung des Bundesstaats mittels einer Volksabstimmung über eidgenössische Verfassungs- und Gesetzesänderungen entschieden. Nun legt ein Team von Berner Politikwissenschafterinnen und Politikwissenschaftern das erste vollständige Nachschlagewerk zu diesen Abstimmungen vor. In einheitlicher Systematik werden die wichtigsten Fakten jedes Volksentscheids zwischen 1848 und 2007 in gut lesbaren Porträts auf ein bis zwei Buchseiten zusammengefasst. Die Beiträge erläutern die Vorgeschichte und den historischen Kontext der Vorlage, den Gegenstand der Abstimmung, den Verlauf der Abstimmungskampagne und auffällige Aspekte des Stimmverhaltens. Hintergrundbeiträge zu den direktdemokratischen Institutionen und zur Parteien- und Verbandsgeschichte sowie Verweise auf Quellentexte und weitere Literatur runden das Buch ab.
Das Nachschlagewerk bildet für die Forschung, für Medienschaffende, Politikerinnen und Politiker sowie andere Politikinteressierte eine einzigartige Arbeitsgrundlage zur fundierten Aus¬einandersetzung mit den Institutionen der direkten Demokratie und den wichtigsten politischen Konflikten der Schweiz.


1. Auflage 2010
755 Seiten, 13 Abb., 4 Tab.
gebunden, 19 x 27 cm, 1890 g
Haupt Verlag
CHF 38.00 (UVP) / EUR 36.90 (D) / EUR 38.00 (A)


Jetzt
-20%
88,00 CHF 88,00 CHF 69,00 CHF * Gewicht 0.88 kg
Jetzt
-20%
59,00 CHF 59,00 CHF 46,00 CHF * Gewicht 1.01 kg
42,00 CHF * Gewicht 0.32 kg
37,00 CHF * Gewicht 0.65 kg