Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Schall, Serge / Kirsch, Ulrike (Übersetzung)

Parfümpflanzen

Eine kleine Geschichte der Parfümerie
  • Eine Kulturgeschichte des Duftes – ideal als Geschenk geeignet.
  • So macht Geschichte Freude: reich bebildert, spannend zu lesen, bibliophil ausgestattet.
  • 47 Pflanzenporträts.
ISBN: 978-3-258-08026-0

Gewicht: 0.69 kg

Beschreibung
OpenClose

Bergamotte, Jasmin, Zedernholz, Muskat, Rose, Veilchen … dieses Buch taucht ein in die Geschichte der Parfümpflanzen und Düfte, der Alchemisten und Parfumeure. Denn am Anfang aller bekannten Parfüme steht immer eine Blüte, eine Frucht, eine Rinde oder ein Harz.

Wer weiß schon, dass man 3000 Kilogramm frisch gepflückter Rosenblüten braucht, um einen Liter Rosenöl zu erhalten? Dass bei Seuchen Lavendel verbrannt wurde, um Häuser und Straßen zu desinfizieren? Oder dass nur drei der weltweit rund 120 Irisarten sich für die Parfümherstellung eignen?

Dieses reich illustrierte Buch entführt in die Welt der Gewürze, Blumen und Dufthölzer und bietet einen unerschöpflichen Fundus an Informationen zu Kultur und Geschichte der Parfümpflanzen.


1. Auflage 2017
152 Seiten, durchgehend farbig illustriert
gebunden, 16,5 x 24 cm, 640 g
Haupt Verlag
CHF 12.00 (UVP) / EUR 9.90 (D) / EUR 10.20 (A)


37,00 CHF * Gewicht 0.93 kg
36,00 CHF * Gewicht 0.35 kg
36,00 CHF * Gewicht 0.92 kg