Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Chilla, Tobias (Hrsg.)

Leben in den Alpen

Verstädterung, Entsiedlung und neue Aufwertungen
ISBN: 978-3-258-07808-3

Gewicht: 0.65 kg

Beschreibung
OpenClose

Wie entwickelt sich der Siedlungsraum Alpen?

Die Alpenregion ist einer der faszinierendsten Lebensräume überhaupt: Vielfalt und Gegensätze auf engstem Raum, dynamische (Fehl-)Entwicklungen in Gesellschaft und Natur - und eine kontroverse Debatte über die künftige politische Entwicklung. Vor diesem Hintergrund beantworten prominente Experten des Alpenraumes aktuell drängende Fragen: Wie entwickeln sich Alpenregionen im Spannungsfeld von Verstädterung und Entsiedlung? Wie sieht das Verhältnis zwischen Metropolen und Peripherien, zwischen Wirtschaft und Umweltschutz oder zwischen Tourismus und Nachhaltigkeit aus? Was macht Regionalentwicklung nachhaltig?

Ausgangspunkt der Beiträge ist das Werk des großen Alpenforschers Werner Bätzing, der in seinem Bemühen um «Orte guten Lebens» in den Alpen (und anderswo) bedeutende Maßstäbe gesetzt hat.


1. Auflage 2014
302 Seiten, 19 Abb., 11 Tab.
gebunden, 15,5 x 22,5 cm, 607 g
Haupt Verlag
CHF 25.00 (UVP) / EUR 25.00 (D) / EUR 25.70 (A)