Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Müri, Helen

Die kleine Wildnis

Einblicke in die Lebensgemeinschaft der kleinen Raubsäuger und ihrer Beutetiere in Mitteleuropa
ISBN: 978-3-258-07945-5

Gewicht: 0.7 kg

Beschreibung
OpenClose

Kleinsäuger (zum Beispiel Marder, Wiesel, Mäuse und Spitzmäuse) sind von größter Bedeutung im Ökosystem, insbesondere als wichtige Nahrungsgrundlage für Greifvögel und räuberische Säuger.

Die Autorin erläutert sowohl die Eigenheiten und Strategien der einzelnen Kleinsäugerarten als auch die großräumigeren Vorgänge innerhalb einer Population sowie das Zusammenspiel zwischen den Arten. Sie geht auch der Frage nach, ob die aktuellen Naturschutzbemühungen in Bezug auf die Lebensgemeinschaft der einheimischen Kleinsäuger, die teilweise als vermeintliche Schädlinge betrachtet werden, ergänzt werden sollten.


Bristol-Schriftenreihe 48
1. Auflage 2015
225 Seiten, 112 Abb., 4 Tab.
kartoniert, 17 x 24 cm, 652 g
Haupt Verlag
CHF 36.00 (UVP) / EUR 36.00 (D) / EUR 37.10 (A)


62,90 CHF * Gewicht 0.65 kg
Neu
29,50 CHF * Gewicht 1.3 kg
Jetzt
-20%
39,90 CHF 39,90 CHF 30,00 CHF * Gewicht 0.82 kg