Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Zumbühl, Heinz J. (Hrsg.) / Miesch, Barbara (Hrsg.) / Slappnig, Oliver (Hrsg.) / Kühler, Peter (Hrsg.)

Siedlung Halen

Meilenstein moderner Siedlungsarchitektur
ISBN: 978-3-258-07616-4

Gewicht: 0.96 kg

Beschreibung
OpenClose

«My favourite of Atelier 5 is Halen outside Bern. It is a seminal building of the Modern Movement. Halen has affected our view of high-density low-rise housing.» Richard Rogers, Architecture and Urbanism

«Die Siedlung Halen ist ein konzeptioneller und architektonischer Meilenstein des Siedlungsbaus und wohl das international bekannteste Stück Schweizer Architektur.» Werner Huber, Bern Baut

«Halen ist erstaunlich jung geblieben. Die Augen zukneifen, und man könnte meinen, die Siedlung vor den nördlichen Toren Berns sei eben erst fertig geworden.» Ursula Rellstab, NZZ

Die in Architekturkreisen national und international renommierte Siedlung Halen, mitten im Wald vor den Toren Berns gelegen, feiert 2010 ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass erscheint ein reich bebilderter Foto- und Textband über die Geschichte und die Bedeutung dieser aus rund 80 Reihenhäusern bestehenden, verkehrsfreien Siedlung, die als Vorbild für verdichtetes, gemeinschaftliches Wohnen gilt.
Der Band enthält Porträts und Kommentare von Gründern, Architekten und Bewohnern, sowie einen technischen Teil mit Plänen, Skizzen und Hinweisen auf aktuelle Sanierungskonzepte.


1. Auflage 2010
158 Seiten, 242 Abb.
gebunden, 22 x 26 cm, 914 g
Haupt Verlag
CHF 48.00 (UVP) / EUR 48.00 (D) / EUR 49.40 (A)