Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Lang, Marlène

Filzkunst

Tradition und Experiment
ISBN: 978-3-258-06674-5

Gewicht: 1.24 kg

Beschreibung
OpenClose

Aus Filz entstehen bei uns heute kostbare Kleider, Schmuck und auffällige Taschen, aber auch Designer-Nippes und Performanceobjekte. Filz ist beides: Inspirationsquelle für zeitgenössisches Design und traditionelles Alltagsmaterial.
Marlène Lang geht zurück zu den Ursprüngen der Filzherstellung in Kirgistan und der Türkei, Wiegen des Filzhandwerks, und beschreibt mit Hilfe vieler Fotos und Zeichnungen, wie traditionelle Teppiche, Hüte oder Mäntel entstehen. Mit Bildern und Beschreibungen von Arbeiten zeit­genössischer Filzdesignerinnen wird schließlich die Brücke in die heutige Zeit geschlagen, in der grenzenlose Experimentierlust fantastische Objekte aus diesem traditionellen Material hervorbringt.


2. unveränderte Auflage 2004
223 Seiten, 113 farbig + 163 s/w Abbildungen
gebunden, 23,5 x 26 cm, 1190 g
Haupt Verlag
CHF 24.90 (UVP) / EUR 19.90 (D) / EUR 20.50 (A)


33,90 CHF * Gewicht 0.66 kg
47,90 CHF * Gewicht 0.85 kg
29,00 CHF * Gewicht 1.03 kg
29,90 CHF * Gewicht 0.57 kg