Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Big Ideas. Das Feminismus-Buch

Carroll, Georgie / Duguid, Beverley / Gehred, Kathryn / Kirillova, Liana / Kramer, Ann / Holmes, Marian Smith / Weber, Shannon

Big Ideas. Das Feminismus-Buch

Große Ideen einfach erklärt

ISBN: 978-3-8310-3912-8

Beschreibung
OpenClose

Feminismus anschaulich & verständlich erklärt! 
Facettenreich, komplex, vielfältig, revolutionär – der Feminismus zählt zweifelsohne zu den wichtigsten Bewegungen unserer Zeit. Dieses innovative Nachschlagewerk führt mit informativen Diagrammen & originellen Grafiken leicht verständlich in über 100 feministische Ideen, Organisationen & Ereignisse ein – von kritischen Aktivistinnen des 17. Jahrhunderts bis zu feministischen Forderungen des 21. Jahrhunderts. Der neue Titel aus der DK Kultreihe! 

Das große Feminismus-Buch zum Nachschlagen – Zusammenhänge, Strömungen &  Ziele des Feminismus kurzweilig und einfach aufbereitet: 
• Über 90 wichtige feministische Ideen: Dieses Buch erzählt die gesamte Geschichte des Feminismus – von den wichtigsten feministischen Ideen über Organisationen und Ereignisse bis zu den Biografien berühmter Feministinnen wie Mary Wollstonecraft oder Malala Yousafzai. 
• Wissen grafisch auf den Punkt gebracht: Interessante Diagramme sowie beeindruckende Illustrationen und Fotografien in einem jungen, frischen Layout erleichtern auf kreative Weise den Zugang zum vielfältigen Themenspektrum des Feminismus. 
• Kernfragen rund um die Frauenbewegung werden in diesem Buch verständlich und anschaulich beantwortet und regen zum Nachdenken an. 
• Die Geschichte des Feminismus in sechs großen Kapiteln! 

Fundiert & zugänglich aufbereitet: Der perfekte Überblick zu einem der wichtigsten Themen unserer Zeit – Basiswissen zum Studieren, Informieren oder Nachschlagen!

Big Ideas
352 Seiten Mit über 300 farbigen Illustrationen
20.3 x 24 cm, 1141 g
Dorling Kindersley, 27.01.2020

Buch