Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. » Mehr Informationen x
Zölch, Martina (Hrsg.) / Mücke, Anja (Hrsg.)

Fit für den demografischen Wandel?

Select

Ergebnisse, Instrumente, Ansätze guter Praxis

ISBN: 978-3-258-07919-6

2., vollständig überarbeitete Auflage 2015
480 Seiten, 64 Abb., 15 Tab.
kartoniert, 15,5 x 22,5 cm, 784 g
Haupt Verlag
CHF 69.00 (UVP) / EUR 69.00 (D) / EUR 71.00 (A)

Das für die Praxis konzipierte Buch stellt ein auf Forschungs- und Beratungsergebnissen basiertes «Fitnessprogramm» vor, um Unternehmen dabei zu unterstützen, sich rechtzeitig für die Herausforderungen des demografischen Wandels vorzubereiten. Es bietet ausserdem die Chance, die eigene HR-Praxis kritisch auf den Prüfstand zu stellen.

Das «Fitnessprogramm» umfasst:
- Wissen, wo das Unternehmen steht: Altersstrukturanalyse, Selbstanalyse, Neuausrichtung der Personalstrategie
- Wissen, wo die Mitarbeitenden stehen: Standortbestimmung und lebenszyklusorientierte Personalentwicklung
- Die Führungskräfte qualifizieren
- Von Beispielen guter Praxis lernen

Zudem werden Konzepte und Instrumente vorgestellt, um den Folgen des demografischen Wandels zu begegnen, wie z.B. Employer Branding, Generationenmanagement, Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder Flexibilisierung des Übergangs in die Pensionierung. Berichte aus der Schweizer Unternehmenspraxis ergänzen die einzelnen Themen.


Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Buch? Schreiben Sie uns.
«Wir empfehlen das Buch allen Führungskräften und Personalverantwortlichen im Projektierungssektor, die sich für das Thema Ältere Arbeitskräfte interessieren (müssen).»
Management Magazin für Architekten und Ingenieure

Martina Zölch
Martina Zölch, Prof. Dr. phil., studierte Psychologie an der Technischen Universität (TU) Berlin und promovierte an der Universität Potsdam. Nach ihrem Studium war sie an der TU Berlin, der ETH Zürich sowie an der Universität Freiburg i. Brsg. tätig. Seit 2002 ist sie Dozentin für Human Resource Management an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW). Im Jahr 2012 übernahm sie die Leitung des Instituts für Personalmanagement und Organisation an der Hochschule für Wirtschaft FHNW. Zu ihren Kernkompetenzen gehören Führungskräfteentwicklung, Personalgewinnung und Retentionmanagement, Demografiemanagement, Teilzeitarbeit für Führungskräfte, Arbeits- und Organisationsgestaltung sowie die Flexibilisierung der Arbeit und der Beschäftigungsverhältnisse. Sie ist Vizepräsidentin der Swiss Association for Quality (SAQ) sowie Vorstandsmitglied der Basler Gesellschaft für Personalmanagement (BGP). Kontakt: martina.zoelch@fhnw.ch

Anja Mücke
Anja Mücke, Dr. phil., Dipl.-Psych., ist Senior Consultant bei Avenir Consulting in Zürich. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind alternsgerechtes Personalmanagement, Kompetenzenmanagement, Assessment- und Developmentcenter und HR Risk Management.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten