Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. » Mehr Informationen x
Artikel 0 VON 40
Paffenholz, Petra

Buchbinden im japanischen Stil

Select

Anleitungen und Inspirationen für dekorative Einbände und Bindungen

ISBN: 978-3-258-60211-0

1. Auflage 2019
224 Seiten, zahlreiche Farbfotos und Illustrationen
gebunden, 23,5 x 26 cm, 1156 g
Haupt Verlag
CHF 39.00 (UVP) / EUR 34.00 (D) / EUR 35.00 (A)

Buchbinden im japanischen Stil: das umfassende Einstiegsbuch in die grundlegenden Techniken.
Dekorative Bucheinbände und Bindungen: von der Schildkrötenpanzerbindung bis zu Suminagashi-Buntpapieren.
Viel Hintergrundwissen über japanische Buch- und Papierkultur.

Japan ist bekannt für seine exquisite Kunstfertigkeit, und diese offenbart sich auch im Bereich des Buchbindens.

Petra Paffenholz vermittelt in ihrem neuen Buch viel Wissenswertes über japanische Buchkultur, Papierkunde sowie grundlegende Buchbindetechniken.
Anhand zahlreicher Anleitungen werden neben der klassischen japanischen Stabbindung weitere Bindungen wie die Schildkrötenpanzerbindung, die Hanfblattbindung oder von der Autorin entwickelte Fantasiebindungen vorgestellt.

Auch die Einbände werden in japanischen Techniken gefertigt: Sie werden marmoriert (suminagashi), gestickt (sashiko), gefärbt (shibori) oder als Collage genäht (boro). So entstehen einzigartig gestaltete Bücher und Hefte – ganz im japanischen Stil!

Schablonen zum Herunterladen

Website der Autorin: www.petra-paffenholz.de


Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Buch? Schreiben Sie uns.
«Mein Fazit: ein sehr gelungenes Buch, voll bepackt mit Ideen und Wissen. Ich behaupte von mir, ich kenne mich mittlerweile sehr gut mit der japanischen Buchbindung aus, aber in diesem Buch finde ich auf jeden Fall Inspiration und doch die eine oder andere Sache, die ich noch nicht wusste oder die ich anders mache. Ich werde das Buch aber definitiv als Referenz und zur Inspiration immer wieder in die Hand nehmen. Aber auch ein Anfänger wird sehr viel von dem Buch haben können, da alles Schritt-für-Schritt, bebildert oder mit Zeichnungen, erklärt wird.»
Miss Red Fox

Petra Paffenholz
Nach dem Studium der Freien Kunst an der Werkkunsthochschule Köln und einer Zusatzausbildung in Kunst- und Textilgestaltung für die Sekundarstufe I war Petra Paffenholz lange Jahre freiberuflich tätig. Sie arbeitete als Kostümbildnerin und Maskengestalterin im Film- und Theaterbereich, als Illustratorin von Kinder- und Schulbüchern sowie als Dozentin für unterschiedliche Kunst- und Kreativitätsprojekte an Schulen und anderen öffentlichen Einrichtungen.
www.petra-paffenholz.de

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten