Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. » Mehr Informationen x
Artikel 1 VON 3
Cassée, Kitty

Kompetenzorientierte Methodiken

Select

Handlungsmodelle für "gute Praxis" in der Jugendhilfe

ISBN: 978-3-258-08029-1

3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2019
439 Seiten, 27 Abb., 11 Tab.
gebunden, 15.5 x 22.5 cm, 830 g
Haupt Verlag
CHF 59.00 (UVP) / EUR 59.00 (D) / EUR 60.70 (A)

Kitty Cassées Konzept der Kompetenzorientierung wurde für diese 3. Auflage vollständig überarbeitet und erweitert. Die Arbeit mit kompetenzorientierten Methodiken – mit Handlungsmodellen, die als Standard von mehreren Leistungserbringern vergleichbar genutzt werden – wurde seit der Erstauflage im Jahr 2007 weiterentwickelt und hat eine breite Akzeptanz gefunden. Das Buch präsentiert Methodikvarianten für die aufsuchende Familienarbeit, für die Platzierung in Pflegefamilien, für die ambulante Arbeit mit Familien und Jugendlichen, für die Arbeit in stationären Settings sowie für die Jugendstrafrechtspflege. Weitere Methodiken – für den Kindesschutz, für die Schulsozialarbeit – sind in Vorbereitung.
Allen Methodiken gemeinsam sind die Förderung von Entwicklungs- und Lernprozessen sowie die Orientierung an gelingender Alltagsbewältigung von Kindern, Jugendlichen und deren Eltern.
Der Text reiht die Arbeit mit Methodiken in aktuelle Konzepte Sozialer Arbeit ein und stellt ausgewählte theoretische Grundlagen dar, die gegenüber früheren Auflagen um die Themen Bindung und Trauma sowie Risikoorientierung und Evaluation erweitert wurden. Für die konkrete Facharbeit werden Instrumente (Beobachtungs- und Erfassungsraster, Gesprächsleitfäden, Berichtsvorlagen) und methodische Hinweise präsentiert, die mit Beispielen und kleinen Übungen illustriert sind. Neu steht ein Werkzeugkoffer mit didaktischen Materialien zur Verfügung.
Das vorliegende Buch ist ein Basistext für «gute Praxis» in der Kinder- und Jugendhilfe. Es liefert Grundlagen für die bewusst gestaltete und an Standards orientierte Arbeitsweise sowie für die regelmäßige Qualitätsprüfung mit Blick auf Wirksamkeit.


Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Buch? Schreiben Sie uns.

Kitty Cassée
Kitty Cassée, Prof. Dr. phil., in Holland geboren, studierte in Holland und in der Schweiz Medizin, Soziologie, Sozialpsychologie und Sozialpädagogik. Sie lehrte und forschte an der Universität Zürich und leitete verschiedene Forschungsprojekte im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Von 1981-2010 arbeitete sie als Dozentin an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Departement Soziale Arbeit, mit folgenden Schwerpunkten: Kinder- und Jugendhilfe, Sozialisationstheorien, Theorien sozialer Probleme, Professionalisierung, Handeln in sozialen Organisationen, Konzeptentwicklung und Methoden, Sozialarbeitsforschung. Sie entwickelte und leitete den Masterstudiengang Kinder- und Jugendhilfe bis zur Gründung des Instituts kompetenzhoch3 im Jahr 2010. Das Institut mit Sitz in Zürich (Schweiz) entwickelt, implementiert und evaluiert Handlungsmodelle/Methodiken für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien.

Artikel bewerten

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten