Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. » Mehr Informationen x
Haeberlin, Urs / Bless, Gérard / Moser, Urs / Klaghofer, Richard

Die Integration von Lernbehinderten

Select

Versuche, Theorien, Forschungen, Enttäuschungen, Hoffnungen

ISBN: 978-3-258-05954-9

Beiträge zur Heil- und Sonderpädagogik 9
4. Auflage 2003
368 Seiten, 57 Abb., 148 Tab.
kartoniert, 15.5 x 23 cm, 600 g
Haupt Verlag
CHF 32.00 (UVP) / EUR 32.00 (D) / EUR 32.90 (A)

Während fast eines Jahrhunderts wurde die Problematik der Schulversager in den deutschsprachigen Ländern mit dem Ausbau der Hilfs- schulen bzw. Sonderschulen für Lernbehinderte gelöst. Seit einigen Jahren zeichnet sich eine Gegenbewegung ab, die auf Abschaffung der Sonderschulen und Integration der Lernbehinderten in die Regelschule drängt. Hier werden die Ergebnisse der mehrjährigen Bemühungen um Klärung wichtiger Fragen zur Integrationsproblematik vorgelegt.


Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Buch? Schreiben Sie uns.

Urs Haeberlin
Urs Haeberlin, Prof. Dr. phil., Jahrgang 1937, ist emeritierter Ordentlicher Professor für Heilpädagogik an der Universität Freiburg (Schweiz). Er war und ist Leiter verschiedener Nationalfondsprojekte zu Integrationsfragen sowie Autor
zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen, so auch des bekannten UTB-Lehrbuchs «Grundlagen der Heilpädagogik».

Gérard Bless
Gérard Bless, Prof Dr. phil, ist Ordinarius für Heilpädagogik und Direktor des Heilpädagogischen Instituts der Universität Freiburg/Schweiz.

Urs Moser


Richard Klaghofer

Artikel bewerten

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten