Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. » Mehr Informationen x
Schwick, Christian / Jaeger, Jochen / Hersperger, Anna / Cathomas, Gierina / Muggli, Rudolf

Zersiedelung messen und begrenzen

Select

Massnahmen und Zielvorgaben für die Schweiz, ihre Kantone und Gemeinden

ISBN: 978-3-258-08086-4

Bristol-Schriftenreihe 57
1. Auflage 2018
238 Seiten, 106 Abb., 31 Tab.
kartoniert, 17 x 24 cm, 758 g
Haupt Verlag
CHF 36.00 (UVP) / EUR 36.00 (D) / EUR 37.10 (A)

Wie hat sich die Zersiedelung in der Schweiz in jüngster Zeit entwickelt? Wie können Ziel-, Grenz- und Richtwerte bestimmt werden? Welche raumplanerischen Maßnahmen haben in Gemeinden und Städten dazu geführt, dass sich die Zersiedelungswerte positiv entwickelten? Wie können Raumplanungsgesetze und Richtplanung die Gemeinden, Kantone und den Bund bei der Erreichung von Ziel-, Grenz- und Richtwerten unterstützen? Diese und weitere Fragen beantwortet das vorliegende Buch. Die Berechnung der neusten Entwicklung der Zersiedelung zeigt räumliche Disparitäten auf. Basierend darauf macht das Buch Vorschläge zu Ziel- und Grenzwerten und stellt dar, wie diese Vorschläge in der raumplanerischen Gesetzgebung umgesetzt werden könnten.


Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Buch? Schreiben Sie uns.

Christian Schwick
Christian Schwick hat Astronomie, Physik, Geographie, Allgemeine Ökologie und Erdwissenschaften an der Universität Bern studiert. Während seiner Diplomarbeit hat er sich mit Wasserfällen in der Schweiz beschäftigt. Nach seinem Studium arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL und hatte ein Anstellung als freier Mitarbeiter an der Professur für Natur- und Landschaftsschutz an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH). Seit 2004 ist er selbstständiger Mitarbeiter.

Jochen Jaeger
Nach seinem Studium in Theoretischer Physik, promovierte Jochen Jaeger 2000 im Fach Umweltnaturwissenschaften an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich und ging ein Jahr später als Postdoktorand nach Kanada an die Carleton University in Ottawa. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Landschaftsökologie und Entwicklung von Landschaftsstrukturmassen sowie in der Erfassung und Bewertung von strukturellen Landschaftsveränderungen. Seit 2007 ist er an der Concordia University in Montreal tätig, wo er heute im Department of Geography, Planning & Environment als Associate Professor und Graduate Program Director arbeitet.

Anna Hersperger
Dr. Anna M. Hersperger leitet die Forschungsgruppe Landschaftsökologie an der Eidg. Forschungsanstalt WSL, Birmensdorf. In ihrer Forschung interessiert sie sich insbesondere für die Steuerungswirkung der Raumplanung und für die Analyse und Dokumentation von Landschaftsveränderungen in der Schweiz und Europa. Dr. Hersperger ist Kulturingenieurin ETH/SIA und hat an der Harvard University doktoriert. Webseite: https://www.wsl.ch/de/mitarbeitende/hersperg.html

Gierina Cathomas
Nach ihrem Masterabschluss in Geographie an der Universität Bern, absolvierte Gierina Cathomas Praktika mit Schwerpunkten in erneuerbaren Energien und bei der Schweizerischen Vereinigung für Landesplanung (VLP-ASPAN). Dort war sie für die Erstellung von Best-Practice-Beispielen in der Schweizer Landnutzungsplanung verantwortlich. Ihre Arbeit an der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL fokussierte auf die Analyse von kantonalen und kommunalen Praktiken, welche eine erfolgreiche Eindämmung der Zersiedelung bewirkt haben.

Rudolf Muggli
Nachdem Rudolf Muggli mehrere Jahre in Kantons- und Stadtverwaltungen tätig war, übernahm er während 14 Jahren die Leitung der Schweizerischen Vereinigung für Landesplanung (VLP-ASPAN). Sein Interesse gilt heute in erster Linie den Aufgaben der Raumplanung. Er ist beruflich als Rechtsanwalt vor allem für die öffentliche Hand in Bau-, Planungs- und Umweltrechtsfragen tätig. Er engagiert sich ferner bei Veranstaltungen von Hochschulen und Non-Profit-Organisationen. Er ist Verfasser von Gesetzeskommentaren zum Schweizerischen Raumplanungsrecht.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten