Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. » Mehr Informationen x
Schwick, Christian / Jaeger, Jochen / Hersperger, Anna / Cathomas, Gierina / Muggli, Rudolf

Zersiedelung messen und begrenzen

Select

Massnahmen und Zielvorgaben für die Schweiz, ihre Kantone und Gemeinden

ISBN: 978-3-258-08086-4

Bristol-Schriftenreihe 57
1. Auflage 2018
ca. 240 Seiten,
kartoniert, 17 x 24 cm,
Haupt Verlag
CHF 36.00 (UVP) / EUR 36.00 (D) / EUR 37.10 (A)

Dieses Buch ist noch nicht erschienen - voraussichtlicher Erscheinungstermin 08 2018

Wie hat sich die Zersiedelung in der Schweiz in jüngster Zeit entwickelt? Wie können Ziel-, Grenz- und Richtwerte bestimmt werden? Welche raumplanerischen Maßnahmen haben in Gemeinden und Städten dazu geführt, dass sich die Zersiedelungswerte positiv entwickelten? Wie können Raumplanungsgesetze und Richtplanung die Gemeinden, Kantone und den Bund bei der Erreichung von Ziel-, Grenz- und Richtwerten unterstützen? Diese und weitere Fragen beantwortet das vorliegende Buch. Die Berechnung der neusten Entwicklung der Zersiedelung zeigt räumliche Disparitäten auf. Basierend darauf macht das Buch Vorschläge zu Ziel- und Grenzwerten und stellt dar, wie diese Vorschläge in der raumplanerischen Gesetzgebung umgesetzt werden könnten.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten