Artikel 1 VON 11
Labhart, Toni / Zehnder, Konrad

Steine Berns

Select

Eine geologische Entdeckungsreise durch die gebaute Stadt / Exkursionsführer

ISBN: 978-3-258-08064-2

1. Auflage 2018
200 + 180 Seiten, reich illustriert
Klappenbroschur, ,
Haupt Verlag
CHF 68.00 (UVP) / EUR 68.00 (D) / EUR 70.00 (A)

Aktionstitel - jetzt bei uns nur für kurze Zeit mit 20% Rabatt auf den UVP. Dieses Sonderangebot gilt für Lieferungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein. Dieses Buch ist noch nicht erschienen - voraussichtlicher Erscheinungstermin 03 2018

Das große Werk zur Bedeutung des Steins im UNESCO-Weltkulturerbe Bern.

Band 1: ein reich illustriertes Buch zur Baugeschichte und Gesteinskunde Berns.

Band 2: Exkursionsführer durch die gebaute Stadt Bern.

Der Stein ist ein prägendes Element des UNESCO-Weltkulturerbes Bern Altstadt. Er tritt dem Betrachter entgegen an Fassaden, Brunnen, Brücken, Gebäuden und vielen anderen Orten. Mit über 70 Gesteinsarten und Nutz- und Dekorationssteinen aus allen Teilen der Schweiz ist Bern wohl die steinreichste Stadt des Landes.
«Steine Berns» besteht aus zwei Bänden: Der großformatige Bild-Text-Band stellt ausführlich die Rolle des Steins in der Baugeschichte Berns vor, von der Gesteinswahl durch die Architekten bis zu Herkunft und Anwendung der Steine.
Im Exkursionsführer werden auf acht Routen 109 wichtige Einzelbauten im Stadtgebiet und vier besuchenswerte Objekte in der Umgebung Berns vorgestellt.
Als Ergebnis jahrzehntelanger Recherchen und profunder Kenntnisse präsentieren die beiden Autoren ein faszinierendes Lebenswerk, verständlich geschrieben und mit reichem Bildmaterial illustriert. Ein Werk, das nicht nur Einwohner Berns, sondern alle an Bau- und Kunstgeschichte sowie Geologie Interessierten begeistern wird.

Toni Labhart
Toni Labhart, Dr. phil. nat, geboren 1937 - ehemaliger Dozent für Gesteinskunde an der Universität Bern. Tätigkeitsbereiche: Unterricht - alpine Feldgeologie (unter anderem geologische Kartierung der Urner Hochalpen) - allgemeinverständliche Publikationen («Geologie der Schweiz», «Granitland Grimsel») - Arbeiten über historische Bausteine («Steinführer Bundeshaus», «Marmore von Grindelwald und Rosenlaui», «Die Steine Berns»).

Konrad Zehnder
Dr. Konrad Zehnder ist Mitarbeiter an der Schweizerischen Geotechnischen Kommission, ETH Zürich.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten