Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. » Mehr Informationen x
Artikel 0 VON 10
Rapp, Christine

Moose des Waldbodens

Select

Der Bestimmungsführer

ISBN: 978-3-258-08139-7

1. Auflage 2020
200 Seiten, ca. 200 Fotos, ca. 30 Zeichnungen
gebunden, 15,5 x 22,5 cm, 485 g
Haupt Verlag
CHF 44.00 (UVP) / EUR 39.90 (D) / EUR 41.10 (A)

Der umfassende Bestimmungsführer zu den Moosen des Waldbodens.

In diesem Bestimmungsführer werden die Waldbodenbewohner unter den Moosen als Teil der Waldflora und in ihrer Funktion als Zeigerpflanzen für den forstlichen Standort behandelt. Das Buch richtet sich an Forstleute, Standortkundler, Umweltpädagogen, Lehrer und Schüler sowie Studierende ökologisch ausgerichteter Studiengänge und nicht zuletzt an Pflanzenfreunde, die auch ohne Vorkenntnisse, aber ausgestattet mit Neugier, Geduld und einer guten Lupe, eine Annäherung an eine nicht einfache Pflanzengruppe wagen.


Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Buch? Schreiben Sie uns.
«Mit diesem Buch werden manche Geheimnisse um eine zwar oft wahrgenommene, aber weniger beachtete Pflanzengruppe gelüftet. Ein Muss für jede Bibliothek mit naturkundlichen Bestimmungsführern!»
Bücherrundschau

«Dieses Bestimmungsbuch porträtiert in Wort und Bild zahlreiche Moosarten mit ihren wichtigsten Erkennungsmerkmalen, ihren ökologischen Ansprüchen, ihren Lebensräumen und ihrer Eignung als Zeigerpflanzen für den forstlichen Standort.»
Salzburger Bauer

Christine Rapp
Dr. Christine Rapp ist Biologin und Lehrkraft an der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie der Georg-August-Universität Göttingen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten