Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. » Mehr Informationen x
Wanner, Heinz

Klima und Mensch - eine 12'000-jährige Geschichte

Select ISBN: 978-3-258-08066-6

2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2020
280 Seiten, mit vielen informativen Grafiken und Übersichtsfotos illustriert
gebunden, 17 x 24 cm,
Haupt Verlag
CHF 44.00 (UVP) / EUR 39.90 (D) / EUR 41.10 (A)

Dieses Buch ist noch nicht erschienen - voraussichtlicher Erscheinungstermin 02 2020

Wie das Klima die menschliche Geschichte beeinflusst – 2., erweiterte Auflage.

Der bekannte Klimaforscher Heinz Wanner beschreibt die grundlegenden Vorgänge im Klimasystem. Das Klima des Holozäns wird ausführlich dargestellt, wobei der Schwerpunkt auf auslösenden Faktoren der Klimaschwankungen sowie auf räumlichen Mustern des Klimawandels liegt. Der Autor schildert, wie einzelne Gesellschaften weltweit auf extreme Klimaperioden wie Trocken- oder Kältephasen reagiert haben.
Vor allem diese Kapitel und die Erläuterungen zur Bedeutung des Klimas für Migrationsprozesse wurden für die 2. Auflage erweitert und aktualisiert.Ein hoch aktuelles Buch, das die Zusammenhänge zwischen Klima und den gesellschaftlichen Umwälzungen der letzten 12 000 Jahre fundiert aufzeigt.


Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Buch? Schreiben Sie uns.

Heinz Wanner
Heinz Wanner befasst sich als emeritierter Professor und engagierter Klimaforscher der Universität Bern mit regionalen bis globalen Klimaschwankungen und deren Auswirkungen auf menschliche Gesellschaften.
2006 wurde er mit dem Prix Vautrin Lud ausgezeichnet, welcher als inoffizieller Nobelpreis für Geografie gilt. Im Humboldt-Jubiläumsjahr 2009 erhielt er die Ehrendoktorwürde für Geografie der Humboldt-Universität zu Berlin.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten