Artikel 251 VON 251
Bosshard, Andreas

Das Naturwiesland der Schweiz und Mitteleuropas

Select

Mit besonderer Berücksichtigung der Fromentalwiesen und des standortgemässen Futterbaus

ISBN: 978-3-258-07973-8

Bristol-Schriftenreihe 50
1. Auflage 2016
265 Seiten, 96 Abbildungen, 11 Tabellen
kartoniert, 17 x 24 cm
Haupt Verlag
€ (D) 36.00 / € (A) 37.10 / sFr. 36.00 (UVP)

Zurzeit vergriffen, Neuauflage unbestimmt

Wiesen und Weiden gehören zu den landwirtschaftlich produktivsten und zugleich artenreichsten Ökosystemen Mitteleuropas. Der Autor arbeitet die Grundlagen für eine standortgemäße und ressourcenschonende Nutzung des Wieslandes praxisnah und anhand vieler Beispiele auf. Einen wichtigen Stellenwert nimmt das gesamtbetriebliche Konzept eines standortgemäßen Futterbaus ein. Erstmals wird zudem die jüngere Geschichte des Wieslandes in der Schweiz und in Mitteleuropa detailliert nachgezeichnet. Ein quantitativer, reproduzierbar anwendbarer Bestimmungsschlüssel der wichtigsten Wiesentypen rundet den praxisorientierten Teil ab.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten