Artikel 1 VON 22
Cann, Helen

Maps!

Select

Pläne, Karten, Skizzen gestalten und von Hand zeichnen

ISBN: 978-3-258-60174-8

1. Auflage 2017
192 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen
Klappenbroschur, 23,5 x 23,5 cm,
Haupt Verlag
CHF 29.90 (UVP) / EUR 24.90 (D) / EUR 25.60 (A)

Aktionstitel - jetzt bei uns nur für kurze Zeit mit 20% Rabatt auf den UVP. Dieses Sonderangebot gilt für Lieferungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein. Dieses Buch ist noch nicht erschienen - voraussichtlicher Erscheinungstermin 10 2017

Vom Stadtplan bis zur Mind-Map: geniale Ideen für handgezeichnete Karten von Orten, Räumen, Objekten und Konzepten.

Analog ist in: Selbst gestaltete Karten lassen sich vielfältig nutzen und schenken.

32 Seiten mit Zeichenvorlagen auf perforiertem Papier.

«Maps!» zeigt anhand einer Fülle kreativer Beispiele, wie Karten und Pläne selbst gezeichnet werden können. Denn Landkarten selber zu zeichnen macht Spaß und weckt Erinnerungen an vergangene Reisen, von Hand gezeichnete Schatzkarten sind tolle Geschenke und Mind-Maps sorgen für neue Anregungen.
Die preisgekrönte Illustratorin Helen Cann macht zunächst mit den verschiedenen Ansätzen und Stilen der Kartografie vertraut. Mit vielen Tipps zeigt sie, wie man eine dreidimensionale Landschaft auf eine Fläche bannt, seien es Bauzeichnungen, U-Bahn-Pläne oder Landkarten. Dann geht es weiter zu abstrakten Konzepten, wie Verwandtschaftsverhältnissen und anatomischen Strukturen.
Über 30 kreative Anregungen laden dazu ein, eigene Karten und Pläne von Hand zu gestalten. Neben den zahlreichen inspirierenden Ideen der Autorin sind weitere internationale Kartenkünstler aus aller Welt versammelt.

Helen Cann
Helen Cann ist eine vielfach ausgezeichnete Illustratorin und Künstlerin. Sie lebt und arbeitet in Brighton an der Südküste Englands.

Ihre Arbeiten sind in über 30 Büchern veröffentlicht und werden weltweit ausgestellt. Seit mehreren Jahren finden ihre künstlerischen Arbeiten vor allem in kartografischer Gestalt zunehmend in der Öffentlichkeit und in Galerien Beachtung. Ihr Hauptthema ist, wie Menschen Karten und Pläne einsetzen, um ihr räumliches Umfeld zu begreifen und ihre eigenen Geschichten mit denen anderer zu verflechten.
Fasziniert von Folklore, Geschichte und persönlichen Anekdoten, verknüpft sie in ihren Arbeiten Geschichten zu vielschichtigen Ansichten, die weit über die konkreten geografischen Gegebenheiten der Orte hinausgehen.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten