Boerboom, Peter / Proetel, Tim

Farbe: Material und Wirkung

Select

wahrnehmen und experimentieren

ISBN: 978-3-258-60167-0

1. Auflage 2018
192 Seiten, durchgehend farbig illustriert
Halbleinen, 15.5 x 21 cm,
Haupt Verlag
CHF 37.00 (UVP) / EUR 29.90 (D) / EUR 30.80 (A)

Aktionstitel - jetzt bei uns nur für kurze Zeit mit 20% Rabatt auf den UVP. Dieses Sonderangebot gilt für Lieferungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein. Dieses Buch ist noch nicht erschienen - voraussichtlicher Erscheinungstermin 03 2018

Der neue Band von Boerboom/Proetel: Höhepunkt der erfolgreichen Buchreihe.

Anhand vieler Zeichnungen und Bilder stellen die Autoren Farbverwendung intuitiv erfahrbar dar.

Material und Wirkung: Alle Aspekte der Farbe werden beleuchtet.

Farben sind auffällig, sinnlich und einprägsam. Sie schmücken, beruhigen, berühren oder verwirren. Manchmal überwältigen sie uns und wir berauschen uns an ihnen.
Diese Sammlung an Experimenten und Übungen lädt Einsteiger und Profis dazu ein, die Möglichkeiten der Farbverwendung in Bildern zu erkunden. Dabei spielt die Doppelnatur von Farbe eine wichtige Rolle: Zum einen ist Farbe Malmaterial, eine Substanz aus Pigment und Bindemittel und somit wässrig, pastos oder pulvrig. Zum anderen ist Farbe eine immaterielle Erscheinung, hat eine Wirkung und ist leuchtend, bunt, sanft oder gedeckt. Ihre eigentliche Kraft entfaltet sich zwischen diesen beiden Polen. Das Material Farbe wird im Bild gemischt und in Form gebracht – und ist als solches wahrnehmbar.

Wie in ihren bisherigen Bänden stellen Tim Proetel und Peter Boerboom ihr Thema auf anschauliche Weise anhand vieler Zeichnungen und Bildern intuitiv erfahrbar dar.

Website der Autoren: www.zeichenbuecher.de

Peter Boerboom
Peter Boerboom studierte zwischen 1991 und 1998 an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Sauerbruch. Er studierte außerdem Kommunikationsdesign an der Fachhochschule für Gestaltung in München. Er ist Gründungsmitglied der Künstlergruppe "Department für öffentliche Erscheinungen" und realisiert gemeinsam mit Carola Vogt Kunst- und Fotografieprojekte.

Tim Proetel
Tim Proetel ist Referent für Kunst am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung in München. Außerdem unterrichtet er Kunst und Theater am Gymnasium Ottobrunn und gibt einen Grundlagenkurs zum bildnerischen Gestalten an
der Münchner Kunstakademie.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten