Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. » Mehr Informationen x
Artikel 1 VON 58
Schönborn, Adelheid (Hrsg.) / Rothe, Michael (Hrsg.) / Hageböck, Matthias (Beiträge) / Rinck, Julia (Beiträge)

Die phantastische Welt der Brokatpapiere

Select

Die Sammlung Adelheid Schönborn

ISBN: 978-3-258-08208-0

1. Auflage 2020
184 Seiten, 150 farbige Abbildungen, davon 80 ganzseitig
gebunden mit Schutzumschlag, 22 x 27,5 cm,
Haupt Verlag
CHF 58.00 (UVP) / EUR 49.00 (D) / EUR 50.40 (A)

Sonderangebot - jetzt bei der Haupt Buchhandlung für kurze Zeit mit 20% Rabatt auf den UVP. Dieses Angebot gilt für Lieferungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein. Dieses Buch ist noch nicht erschienen - vsl. Erscheinungstermin 09 2020

Ein fast vergessenes Papierhandwerk: Schätze aus der Sammlung Adelheid Schönborn
Die Sammlung Adelheid Schönborn: die wohl schönste Privatkollektion von historischen Brokatpapieren aus dem 18. Jht.
Eine Auswahl der prächtigsten und kostbarsten Brokatpapiere aus der einzigartigen Privatsammlung von Adelheid Schönborn.
Die faszinierende Pracht der historischen Brokatpapiere: Inspirattiosnquelle für zeitgenössische Handwerkerinnen und Gestalter

Die Brokatpapiere mit ihren vielfältigen silber- und goldgeprägten Dekoren entstanden im Kontext des Buntpapierdrucks erstmals um 1690 in Augsburg. Die farbigen Bögen, deren anziehende Aufmachung auch einem jungen Johann Wolfgang von Goethe ins Auge fielen, gelten als die begehrtesten Vorsatz- und Einbandpapiere des 18. Jahrhunderts. Adelheid Schönborn stellt in diesem Buch eine Auswahl ihrer persönlichen Sammlung von Brokatpapieren vor. Sinn und Zweck dieses Werkes ist, die reizvolle Gestaltung der Papiere mit dem Betrachter zu teilen und Interesse an einem Handwerk zu wecken, das im Laufe der Industrialisierung nahezu in Vergessenheit geraten ist.
70 Brokatpapiere werden ganzseitig abgebildet, ihr Dekor sowie technische Details der Herstellung werden in den begleitenden Texten ausführlich beschrieben.
Mit einem Essay von Julia Rinck zur Geschichte der Buntpapiere und einem Essay von Matthias Hageböck über Puzzeln – ein Rationalisierungsverfahren aus der Frühzeit der Brokatpapierherstellung. Mit Glossar, Liste der Verleger und Literaturverzeichnis.


Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Buch? Schreiben Sie uns.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten